Test UEFA Euro 2012: Fußball-Turnier als Download-Erweiterung

von Philip Ulc (26. April 2012)

Neue Trikos, neue Stadien, angepasste Menüs - für 20 Euro bekommt ihr das offizielle Spiel zur Fußball-Europameisterschaft 2012. UEFA Euro 2012 ist eine Erweiterung für Fifa 12.

Bereits in der Vorrunde treffen die beiden Titelanwärter Deutschland und Niederlande aufeinander.Bereits in der Vorrunde treffen die beiden Titelanwärter Deutschland und Niederlande aufeinander.

Zum ersten Mal veröffentlicht Electronic Arts zu einem großen Turnier nur eine digitale Erweiterung - und kein allein lauffähiges Spiel für das Spieleregal. So ist UEFA Euro 2012 ein Download-Zusatz von Fifa 12, den ihr im PSN, für Xbox Live oder in Origin kauft.

Der Preis von 20 Euro klingt auf den ersten Blick happig. Allerdings erschien beispielsweise Fifa Fussballweltmeisterschaft 2010 als Vollpreistitel.

Sobald ihr den Download abgeschlossen habt, findet ihr im Menü von Fifa 12 den Reiter "UEFA Euro 2012". Dahinter verbirgt sich neben den Standard-Modi Einzelspiel und Online die komplette Europameisterschaft zum Nachspielen mit insgesamt 53 auswählbaren Nationalmannschaften. Schade: die Qualifikation zur Endrunde in Polen und in der Ukraine dürft ihr nicht Nachspielen.

Übrigens: Aus lizenzrechtlichen Gründen sind lediglich 24 Mannschaften mit allen Spielernamen vertreten. Der Rest hat Fantasienamen, abgeleitet von den echten Kickern.

1 von 15

UEFA Euro 2012

Spielerisch orientiert sich Euro 2012 natürlich am Hauptprogramm Fifa 12. Das ist nicht verkehrt, schließlich hat EAs Fußball-Simulation Höchstnoten eingefahren und besser als Konamis Pro Evolution Soccer 2012 abgeschnitten. Neue Tricks, ein anderes Spielerverhalten oder eine verbesserte Kollisionsabfrage dürft ihr aber nicht erwarten.

Mit dem neuen Spielmodus eine Reise durch Europa

Mit dem Expeditions-Modus betritt ein gänzlich neuer Spielmodus die Fußballbühne - und der ist super. Euer Ziel: mit einer selbst zusammengestellten Nationalmannschaft alle übrigen 52 Mitgliedstaaten besiegen.

Die Spielmechanik ist aus Fifa 12 übernehmen.Die Spielmechanik ist aus Fifa 12 übernehmen.

Und zwar jeweils 3 mal. Mit jedem Sieg dürft ihr euch einen Spieler aus der Gegenmannschaft picken und euch so selbst verstärken. Erst ist es ein Reserverspieler, dann ein Bankspieler, schließlich eine Stammkraft.

Allmählich wird aus eurer anfänglichen Gurkentruppe eine spielstarke Mannschaft. Es motiviert ungemein, neue Spieler zu rekrutieren und die Strategie darauf anzupassen.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

UEFA Euro 2012 (Übersicht)