Diablo 3: Lest das für einen erfolgreichen Start! - Auktionshaus, 10 Gebote für einen erfolgreichen Start in Diablo 3

(Special)

Kaufen und Verkaufen - auch für echtes Geld

Bevor ihr Ausrüstung in Diablo 3 kaufen und verkaufen könnt, solltet ihr festlegen, welches Auktionshaus ihr verwendet. Diablo 3 stellt euch zwei Arten von Auktionshäusern an: ein goldbasiertes Auktionshaus und ein Auktionshaus, das auf Echtgeld basiert.

Bietet im Auktionshaus auf Ausrüstung oder verkauft selbst welche.Bietet im Auktionshaus auf Ausrüstung oder verkauft selbst welche.

Bei beiden könnt ihr Ausrüstung kaufen und verkaufen jedoch ist die Nutzung des Echtgeld-Auktionshaus in Europa erst ab 18 Jahren erlaubt.

Ihr dürft die Auktionshäuser nutzen, um schnell eine einzigartige Ausrüstung zu kaufen. Aber Vorsicht - das ist teuer. Auch könnt ihr dort Verbrauchgegenstände wie Handwerksmaterialien und Edelsteine kaufen, das ist praktisch. Ihr dürft aber auch eure eigene Beute zum Handel anbieten.

Mögliche Verkaufsgegenstände sind zum Beispiel ein Beutestück, für das ihr keine Verwendung habt oder ein besonders seltener Ausrüstungsgegenstand, der einen guten Preis erzielt.

Dieses Video zu Diablo 3 schon gesehen?

10 Punkte für einen erfolgreichen Start in Diablo 3

Saugt euch schon jetzt Diablo 3 aus dem Battle.net!Saugt euch schon jetzt Diablo 3 aus dem Battle.net!

  1. Erstellt euch einen Battle.net-Account
  2. Deinstalliert die Diablo-3-Beta falls ihr sie installiert habt
  3. Ladet euch in eurem Battle.net-Account die Diablo-3-Starter-Edition herunter
  4. Erstellt euch in eurem Battle.net-Account ein Battle-Tag
  5. Holt euch eure kostenlosen In-Game-Siegel (bis zum 18.05)
  6. Aktualisiert eure Grafikkartentreiber für eure Nvidia - oder AMD -Grafikkarte
  7. Für mehr Sicherheit: Verbindet euren Battle.net-Account mit einem Authentifizier-Gerät oder App
  8. Für Echtgeld-Zahlung solltet ihr eurem Battle.net-Account ein Zahlungsmittel hinzufügen (erst ab 18)
  9. Schaltet im Spiel direkt den Wahl-Modus und die erweiterten Kurzinformationen ein
  10. Sobald das Spiel läuft, tötet Monster, was das Zeug hält :-)

Blizzard schaltet die Server für Diablo 3 offiziell am Dienstag, 15. Mai 2012, um 0:01 Uhr frei. Wir gehen davon aus, dass manche Spieler schon einige Stunden früher loslegen können.

Wenn ihr live dabei sein wollt, verfolgt unbedingt unsere Livestream aufhttp://www.spieletipps.de/videochat. Wir senden so Gott will ab Montag, 14. Mai, 21 Uhr, für 24 Stunden live aus unserem Diablo-Schrein.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

E3 2017: Drei frische 3DS-Rollenspiele aus dem Hause Atlus

E3 2017: Drei frische 3DS-Rollenspiele aus dem Hause Atlus

Auf der E3 2017 gab es viele große, spektakuläre Ankündigungen. Aber es wäre doch schlimm, wenn (...) mehr

Weitere Artikel

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League: E-Sports-Turniere bald im Fernsehen

Rocket League wird bald auf dem US-Fernsehsender NBC Sports übertragen. Nein, dabei handelt es sich nicht um eine (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 (Übersicht)