Top 10 Download-Spiele - Folge 025 - Datura, Awesomenauts, Monster World IV

(Special)

Platz 8: Datura (PSN, ca. 8 Euro)

Worum geht's? Technisch ist Sonys Move-Controller ein feines Stück Hardware. Zu dumm, dass es viel zu selten und halbherzig unterstützt wird. Insofern istDatura eine sehr willkommene Veröffentlichung. Das Ego-Abenteuer fühlt sich nämlich mit Sonys bunt bekugeltem Zauberstab viel, viel besser an, als mit einem normalen Sixaxis-Controller.

Bei Datura wird gekonnt Stimmung aufgebaut.Bei Datura wird gekonnt Stimmung aufgebaut.

Auch ein 3D-Fernseher steigert den Gesamteindruck noch einmal gehörig und sorgt fast schon für ein Gefühl künstlicher Realität. Schade nur, dass das Spiel trotz der faszinierenden Atmosphäre sehr simpel und linear ausgefallen ist.

Ihr findet euch in einem großen Wald wieder, reist an verschiedene Orte und löst dort Rätsel. Je nachdem, wie ihr vorgeht, verändert sich dann das Aussehen des Waldes.

Habt ihr die nötige Ausrüstung, dann ist ungewöhnliche Datura einen Blick wert. Erwartet aber kein zweites Journey.

Fazit: Ehrgeiziges Abenteuer mit künstlerischem Anspruch. Spielerisch kann es aber nicht mit der Präsentation mithalten.

Platz 7: Awesomenauts (XBLA, PSN, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Ronimos Awesomenauts fällt direkt in ein noch junges Genre namens "Multiplayer Online Battle Arena", das bisher von Spielen wie Dota 2 geprägt ist. Awesomenauts setzt dagegen auf bunte Comicgrafik und 2D-Szenarien, trotzdem ändert sich nicht viel am grundlegenden Spielprinzip.

Bei den Awesomenauts geht es bunt und wild zu.Bei den Awesomenauts geht es bunt und wild zu.

Gemeinsam mit euren Mitspielern sollt ihr die Seite eurer Gegner erobern. Das geht nur mit viel Taktik und dem richtigen Maß an Fingerspitzengefühl. Wer sinnlos auf den Gegner einstürmt, der ist bald tot und versorgt ihn so nur noch mit weiteren Ressourcen.

Macht euch in den ersten Awesomenauts-Runden auf eine gehörige Abreibung gefasst: Die anfangs spielbaren Helden wirken im Vergleich zu später freispielbaren Figuren ein ganzes Stück schwächer. Habt ihr die frustige Anfangsphase aber hinter euch, dann werdet ihr mit den Awesomenauts eine Menge Spaß haben.

Fazit: Hinter dem bunten Comic-Chaos verbirgt sich ein enorm komplexes Mehrspieler-Vergnügen.

Platz 6: Monster World 4 (Wii, ca. 9 Euro)

Worum geht's? Auf dieses Action-Abenteuer haben Klassik-Kenner lange gewartet. Monster World 4, der letzte Teil der Wonderboy-Serie erschien 1994 in Japan für das Mega Drive und kommt tatsächlich erst jetzt, ganze 18 Jahre später, auch auf Englisch übersetzt in den Westen. Doch das Warten hat sich gelohnt.

Leider hat die deutsche Version PAL-Balken.Leider hat die deutsche Version PAL-Balken.

Das Abenteuer von Heldin Asha spielt sich ganz ausgezeichnet, ist dank bunter Grafik und niedlicher Figuren auch heute noch hübsch anzusehen und motiviert dank leichtem Rollenspiel-Touch und Speicherfunktion vom Anfang bis zum Ende.

Einen Wermutstropfen gibt es aber doch. Dummerweise läuft das Spiel auf der Wii nur in 50 Hertz - das bedeutet Balken oben und unten, gequetschte Sprites und einen leichten Geschwindigkeitsverlust. Wer auf die angekündigten Versionen für PS3 und Xbox 360 wartet, werden diese Schikanen erspart bleiben.

1 von 11

Monster World 4 kommt nach Deutschland

Fazit: Erstklassiges 2D-Abenteuer, das in den vergangenen 18 Jahren nichts von seinem Spielwitz verloren hat. Ein Muss für Klassik-Liebhaber!

Weiter mit: Sonic The Hedgehog 4: Episode 2, Lone Survivor, VVVVVV

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht