10 Wege, wie Firmen Spieler beeinflussen - GT Academy - eine Karriere als echter Rennpilot, Angry Birds Space - Krumme Vögel im Erdorbit, Militär-Rekrutierung am Bildschirm

(Special)

GT Academy - eine Karriere als echter Rennpilot

Von der Playstation zum Rennfahrer - unter diesem Motto steht die GT Academy. Die Kooperation der Gran-Turismo-Macher mit dem Autohersteller Nissan bildet Videospieler zu Profis auf der Rennstrecke aus. Die Academy verläuft in mehreren Phasen.

Dank Nissan und der GT Academy können Videospieler zum Rennprofi werden.Dank Nissan und der GT Academy können Videospieler zum Rennprofi werden.

Zuerst überbieten sich Spieler in Gran Turismo 5 mit ihren Bestzeiten. Dann stehen nationale und internationale Ausscheidungen an. Schließlich nimmt Nissan die Besten der Besten auf ein sechsmonatiges Fahrertraining mit. Dessen Sieger macht der Hersteller zum Mitglied des offiziellen Nissan-Werksteams.

Bereits drei Spieler entwickelten sich so zu Profifahrern: Der Spanier Lucas Ordónez, der Franzose Jordan Tresson und der Brite Jann Mardenborough treten bereits regelmäßig zu Langstreckenrennen in Le Mans, am Nürburgring und in Dubai an. Bis Ende Juni läuft ein neuer Wettbewerb exklusiv für deutsche Spieler.

Interessierte können sich den kostenlosen Download über das Playstation Network holen und jederzeit in acht Veranstaltungen teilnehmen. Doch Vorsicht: Die Konkurrenz ist beinhart!

Angry Birds Space - Krumme Vögel im Erdorbit

Auf eine ungewöhnliche Kooperation hat sich die amerikanische Raumfahrtbehörde NASA eingelassen. Der Astronaut Don Pettit zeigt auf der internationalen Raumstation wie Schwerkraft funktioniert.

Angry Birds macht in der Schwerelosigkeit gleich doppelt Spaß.Angry Birds macht in der Schwerelosigkeit gleich doppelt Spaß.

Dazu schießt er einen Plüschvogel mittels Schleuder quer durch die Station auf einen grünen Luftballon. Nebenbei lernt der Zuschauer Wissenswertes über Flugbahnen.

Sinn der Aktion: Zum Start des iOS-Überfliegers Angry Birds Space kooperiert Hersteller Rovio mit der NASA. So haben beide Seiten etwas davon. Rovio wirbt für die Vogelballerei auf ungewöhnliche Weise, während die NASA ein wenig mehr im Rampenlicht stehen kann.

Sie hat es auch dringend nötig. Denn nach den eingestellten Shuttle-Flügen steht die Zukunft der bemannten amerikanischen Raumfahrt sowohl in Frage als auch - im wahrsten Sinne des Wortes - in den Sternen.

Militär-Rekrutierung am Bildschirm

Eine anspruchsvolle Kriegsballerei für lau klingt verlockend? Das dachte sich zumindest das amerikanische Militär und brachte bereits 2002 die erste Version des Ego-Shooters Americas Army unters Volk.

Die amerikanische Armee sucht Rekruten mit kostenlosen Spielen.Die amerikanische Armee sucht Rekruten mit kostenlosen Spielen.

Das Ziel ist klar: Mit der Ballerei soll amerikanischen Staatsbürgern "spielend" der Dienst an der Waffe schmackhaft gemacht werden.

Die aktuelle dritte Fassung von 2009 basiert auf der Unreal-Engine und bringt halbwegs ansprechende Optik auf den PC-Schirm. 2005 brachte Ubisoft auch den Ego-Ableger Americas Army - Rise of a Soldier für die erste Xbox heraus.

Als Soldat der U.S. Army bekriegt ihr euch online mit anderen Kampftrupps. America's Army ist nicht das einzige Beispiel militärischer Mitarbeit.

Das ebenso finanzierte Full Spectrum Warrior für PC, PS2 und Xbox gibt es in zwei Versionen: eine öffentliche und ein militärische. In diesem Taktik-Shooter gebt ihr aber nur Kommandos an eure virtuellen Truppen anstatt selbst zu ballern.

Auch die aktuellen Kriegs-Ballereien Battlefield 3 und Call of Duty - Modern Warfare 3 holen sich militärische Berater ins Boot. So wollen die Entwickler ein authentisches Spielerlebnis des virtuellen Schlachtfelds garantieren.

Weiter mit: Second Life - das Ende des zweiten Lebens, Playstation Home - Sonys einsamer Treffpunkt, Pepsi Invaders - Sieg für Coca Cola?

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht