Vorschau Raven's Cry: Unter der Totenkopfflagge

von Olaf Bleich (04. Juni 2012)

Hisst die Segel, schärft den Degen und geht mit uns im Piratenabenteuer Raven's Cry auf finstere Kaperfahrt.

Christopher Raven auf dem Weg nach Port Royale.Christopher Raven auf dem Weg nach Port Royale.

Piraten sind in den letzten Jahren zu Abziehbildern ihrer einstmals ehrenvollen Berufssparte mutiert. Sie sind nicht mehr als knurrende Schoßhunde der Hollywood-Industrie.

Ganz egal, ob Guybrush Threepwood aus The Secret of Monkey Island - Special Edition, Monkey D. Ruffy aus One Piece - Pirate Warriors oder Captain Jack Sparrow aus Fluch der Karibik 3 - Am Ende der Welt.

Ihnen allen sollten die Knie schlottern. Denn Christopher Raven ist ein Freibeuter von altem Schrot und Korn. Beinhart, skrupellos und blutrünstig. Das Action-Adventure Raven's Cry erzählt die Geschichte seines Lebens.

1 von 30

Raven's Cry und andere Piraten-Abenteuer

Die Darstellung von Christophers Erinnerungen als hübsche Tuschezeichnungen steht im krassen Kontrast zu den Geschehnissen selbst. Ein Pirat namens Neville Scarton ermordet Christophers Mutter bei einem Überfall auf ihr Heimatdorf. Christopher selbst kommt mit einer abgeschlagenen Hand davon.

Mangels Mutter übernimmt der bekannte Ex-Seeräuber Marcus die Erziehung Christophers. Der sinnt natürlich auf Rache. Jahre später zieht er über die sieben Weltmeere, um sich bei dem inzwischen zum Schauermärchen mutierten Neville zu revanchieren.

Düstere Atmosphäre

Christophers Reise beginnt in Port Royale. Jenem legendären Piratennest in der Karibik. Der finnische Entwickler Octane zeichnet ein finsteres, aber stimmungsvolles Bild des Freibeutertums.

Raven ist schnell am Abzug.Raven ist schnell am Abzug.

Abgehalfterte Gestalten liegen in schummrigen Gassen, bedeckt vom eigenen Erbrochenen. Damen des horizontalen Gewerbes stehen winkend auf den Balkons. Gewalt, Raub und Mord auf offener Straße sind an der Tagesordnung.

Das alles ist Raven egal. Er sucht nach Informationen über Nevelle und geht daher in die Pugilist Taverne.

1 von 0

Sein Ansprechpartner Pete, ein schwarzhaariger Seebär mit exzentrischem Bartschmuck, vergnügt sich gerade mit einer Bordsteinschwalbe. Das interessiert Christopher nicht sonderlich. Wütend wischt er einige Rumflaschen vom Tisch und bittet zum Gespräch.

Dieses Video zu Raven's Cry schon gesehen?

Tür oder Laterne?

Der Plausch verläuft wenig freundschaftlich. Der Typ will nicht mit der Sprache rausrücken. Fordert sogar todesmutig eine Entlohnung für sein Wissen. Nicht mit Christopher Raven!

Brutal und ungehobelt: Raven verfolgt seine eigenen Ziele.Brutal und ungehobelt: Raven verfolgt seine eigenen Ziele.

Ein Auswahlfenster erscheint: Messer oder Pistole. Flink wie eine Katze schnappt Raven seine Klinge und rammt sie seinem Gegenüber in die Hand. Dieser stammelt, gibt aber zumindest einen Namen eines Komplizen preis.

Genügt Raven das? Nein! Eine weitere Auswahl erscheint: Tür oder Laterne? Raven greift sich die auf dem Tisch stehende Lampe und setzt damit Pete in Flammen. Er hätte die Kneipe auch einfach verlassen können.

Entscheidungen wie diese beeinflussen die Geschichte und den Ruf eures Korsaren. Ein brutaler Meuchelmörder verbreitet Angst und das sorgt in Kämpfen dafür, dass Gegner langsamer agieren oder sogar Reißaus nehmen.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Raven's Cry (Übersicht)