Vorschau E3 2012 - Charakterentwicklung durch Albträume, Fakten und Meinung

Charakterentwicklung durch Albträume

Vor einer Halle stapft ein maskierter Mann mit Flammenwerfer auf Jason zu. Er hält mit seinem Flammenstrahl auf Distanz und steckt deutlich mehr ein als Standardgegner.

In (Alb-)Traumsequenzen erfahrt ihr mehr über das Seelenbefinden von Held Jason.In (Alb-)Traumsequenzen erfahrt ihr mehr über das Seelenbefinden von Held Jason.

Erst mit einer Granate gerät der gepanzerte Feind ins Taumeln. Jason sprintet heran und sticht zwei mal mit dem Messer ein. Nahkampfangriffe stellen die effektivste Tötungsmethode dar.

Jason trifft in der E3-Präsentation tatsächlich auf den Gegenspieler Vaas. Doch bevor es zu einem Duell kommt, hat Jason ein vergiftetes Messer im Bauch. Vaas hat uns überrumpelt. Der Bildschirm verschwimmt und Jason halluziniert.

1 von 3

Koop für 4 Spieler angekündigt

In solchen Traumsequenzen treibt Ubisoft die Charakterentwicklung voran und erinnert an Alan Wake oder Max Payne : Jason beim Sex, Jason bedroht Vaas. "Erschieß mich", brüllt Vaas. Wir tun es nicht, denn in diesem Moment endet die Präsentation.

Fakten:

  • Held entwickelt sich vom harmlosen Urlauber zum Super-Krieger
  • kein Korridorshooter wie CoD, sondern offene Spielwelt
  • wie ein Rollenspiel: nach Kampagenende ist das Spiel nicht vorbei
  • viel zu entdecken: Unterwasserhöhlen, Dörfer, Tempelruinen, Berge, Dschungel
  • Autos, Boote und Flugdrachen als Fortbewegungsmittel
  • geht jagen, sammelt Pflanzen oder stellt Werkzeuge her
  • Traumsequenzen veranschaulichen die Charakterentwicklung
  • aufwändige Gesichtsanimationen vermitteln Emotionen
  • 300 Mann arbeiten aktuell am Spiel
  • erscheint voraussichtlich am 6. September für PC, PS3 und Xbox 360

Meinung von Philip Ulc

Far Cry 3 ein weiterer Ego-Shooter, der sich vor den angesagten Kriegsshootern Call of Duty oder Medal of Honor wegducken muss? Nicht die Bohne. Was Crysis 2 verbockt hat, nimmt sich Ubisoft zur Brust: eine offene und wunderschöne Spielwelt mit vielen Aufgaben.

Neben der Hauptmission (Überlebe und befreie die Insel vor Vaas) gibt es auf der Insel reichlich zu entdecken: Flüsse, Dschungel, Berge, Unterwasserverliese und verlassene Tempel. Baut euch eigene Gegenstände, sammelt Pflanzen oder geht jagen. Nicht umsonst sprechen die Entwickler von einem Shooter mit Rollenspieleinschlag.

Spannend dürfte die Charakterentwicklung sein: von einem Normalo zum Superkrieger. Ihr bestreitet den "Pfad des Kriegers", lasst euch Tattoos stechen und sollt die Insel vor einem Wahnsinnigen schützen.

Emotionen werden dabei über die Gesichtsanimationen transportiert. Nicht umsonst seht ihr charismatische Gesichter von Vaas oder seiner sexy Schwester in Großaufnahme.

Ubisoft packt soviel in Far Cry 3 rein, dass zu hoffen bleibt, dass alle Einzelteile miteinander harmonieren. Zumindest eines kann man Far Cry 3 nicht vorwerfen: dass es seelenlos wäre.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Tags: E3 2012  

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

E3 2012 (Übersicht)