Vorschau Skyrim - Dawnguard: Vampire, Armbrüste und tonnenweise Tote

von David Dieckmann (07. Juni 2012)

Vampire! Armbrüste! Neue Bedrohungen! Wenn das mal kein Grund ist, sich erneut tagelang in der Welt von Skyrim zu verlieren. spieletipps durfte Dawnguard auf der Spielemesse E3 bereits anspielen.

Zack! Gegen die Vampire in Dawnguard sind die aus dem Hauptspiel nur Hänflinge.Zack! Gegen die Vampire in Dawnguard sind die aus dem Hauptspiel nur Hänflinge.

Himmelsrand ruft! Wem langsam die Ideen ausgehen, was er mit seinem Dovahkiin in The Elder Scrolls 5 - Skyrim noch anstellen kann, dem hilft Bethesda auf die Sprünge.

Mit der Download-Erweiterung Skyrim - Dawnguard bekommt der Drachenklopper diesen Sommer wieder was zu tun. Diesmal lässt er die Schuppentiere allerdings weitestgehend in Frieden.

Stattdessen geht es gegen Dämonen, Vampire und allerhand unheiliges Getier in die Schlacht. Ähnlich wie im Skyrim-Vorgänger The Elder Scrolls 4 - Oblivion habt ihr die Möglichkeit, in eine Parallelwelt zu reisen. Hier sind unter anderem die Horden der Finsternis zuhause, die nach den Schriftrollen der Ältesten trachten.

1 von 31

Das erwartet euch in Skyrim - Dawnguard

Den Dämonen stellt sich übrigens die Festung Dämmerwacht entgegen, die in der Provinz Rift zu finden ist.

Auf zu den Toten!

"Bist du bereit, aufzubrechen?", fragt euch eine Frau namens Serena. "Ich bin nicht sicher, was dieses Ding macht, wenn ich mein Blut hinzugebe". So fängt unsere Probespiel-Einlage auf der Spielemesse E3 an. Der Inhalt der Erweiterung ist hier bereits einige Stunden vorangeschritten.

In der Welt der Toten geht es ordentlich zur Sache. Skelette, so weit das Auge reicht. Brr!In der Welt der Toten geht es ordentlich zur Sache. Skelette, so weit das Auge reicht. Brr!

Eine kurze Konversation später träufelt die Dame ihren Lebenssaft in eine Schale. Eine Treppe nach unten tut sich in dem Gewölbe auf, in dem ihr steht.

Dort geht es durch einen Portalwirbel in die Welt der Toten. Die ist in etwa so einladend wie ein Eimer Fleischsalat für Vegetarier.

Knochenteile durchdringen den von Nebelschwaden bedeckten Boden. Donnerschläge und grelle Blitze tosen in der Ferne.

Lebendige Mitmenschen sucht ihr vergebens. Immerhin ist die Welt von Geistern verstorbener Bürger bevölkert. Und ganz in Skyrim-Manier sind auch die zu einem Plausch aufgelegt.

Nicht alles, was tot ist, kämpft

Siehe da: Unter den Toten gibt es sogar einen Händler. Ob ihr hier Heiltränke und neue Waffen bekommt? Die erste schmerzliche Erkenntnis: Euer Bares hat hier keinen Wert. Stattdessen will der Geschäftsmann "Seelenhülsen" (englisch: Soul Husks) für seine Waren haben.

Einige Tote sind euch auch freundlich gesinnt. Hier treffen wir Serenas verstorbene Mutter auf einen Plausch.Einige Tote sind euch auch freundlich gesinnt. Hier treffen wir Serenas verstorbene Mutter auf einen Plausch.

Wie auch in der Welt der Lebenden, gibt es in der Totenwelt Nebenaufgaben zu erledigen. So bittet euch einer der Geisterleute beispielsweise, ob ihr sein Pferd für ihn suchen geht. Gerade hat die Hauptaufgabe allerdings Vorrang: Die verstorbene Mutter von Serena zu finden.

Auch in Dawnguard bringen solche Aufgaben nicht selten Kämpfe mit sich. In der Totenwelt habt ihr es beispielsweise alle Nase lang mit klapprigen Skeletten zu tun. Höchste Zeit, einmal die neue Waffen-Art auszuprobieren: Armbrüste.

Weiter mit:

Tags: E3 2012  

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

E3 2012 (Übersicht)