Transformers: Wie Autobots und Decepticons die Welt erobern - Erfolg aus Japan, das erste Spiel und der erste Kinofilm

(Special)

Erfolg aus Japan und den Vereinigten Staaten

Hasbro beauftragt den Comicverlag Marvel damit, eine Geschichte zu erfinden und diese in Form einer Comic- und einer Zeichentrickserie bekannt zu machen. Die starten 1984 fast zeitgleich mit der ersten Transformers-Generation, in der sich die Diaclone- und MicroChange-Figuren wiederfinden.

Ihr Alter merkt man der ersten Fernsehserie an.Ihr Alter merkt man der ersten Fernsehserie an.

Takara und Hasbro agieren von nun an als Team. Takara beliefert den japanischen Markt, Hasbro den Rest der Welt. Neue Spielzeuge und Konzepte denkt sich mal der eine, mal der andere aus. So produziert Marvel in Amerika die Trickserie, während die Japaner von Toei die Animationen beisteuern. Der Plan geht auf.

Dank der Kreativität der japanischen Gestalter, verbunden mit der Geschäftstüchtigkeit der Amerikaner, verkauft Hasbro bis Ende 1984 rund zehn Millionen Figuren.

Ein Jahr später verdient der Konzern schon 27 Prozent seines Jahresgewinns mit Transformers. Trotz ungebrochener Beliebtheit ist danach der Zenit des Erfolgs für's erste überschritten - jedenfalls hinsichtlich der Verkaufszahlen.

Das erste Spiel zu den Transformers

Mitte der 80er gehört es zum guten Ton, jedes Medienphänomen als Spiel umzusetzen. Das ist bei Transformers wegen der Action im Prinzip kein Problem, nur kommen die Kampfroboter auf dem grafisch minimalistischen C64 nicht annähernd so imposant rüber wie im Comic und in der Spielzeugkiste.

Das erste Transformers-Videospiel erscheint für den Commodore 64.Das erste Transformers-Videospiel erscheint für den Commodore 64.

Die Handlung (gute Autobots halten fiese Decepticons auf) ist bekannt. Und so geht The Transformers sang- und klanglos unter: Das Spiel hat keine Chance in der Flut besserer C64-Spiele und der Starttitel für das damals neue NES.

In den folgenden zehn NES-Jahren erscheint übrigens kein einziges Transformers-Spiel für die damals erfolgreichste Konsole im Westen. Lediglich für das japanische Pendant Famicom kommen das Actionspiel Convoy no Nazo und das Ballerspektakel The Headmasters. Die Transformers der 80er- und 90er-Jahre haben aber ohnehin nicht viel mit Videospielen am Hut.

Der erste Versuch als Kinofilm und neues Spielzeug

Inzwischen haben die Transformers ihren Schöpfern Hasbro und Takara einen so ergiebigen Geldregen spendiert, dass man ihnen 1986 zutraut, auch auf der Kinoleinwand zu bestehen. Transformers: The Movie passt zwar thematisch und stilistisch zu der erfolgreichen Trickserie, ist aber nicht in der Lage, selbst das magere Budget von sechs Millionen Dollar wieder einzuspielen.

Die Micromasters sind noch Teil der ersten Generation und nur wenige Zentimeter groß.Die Micromasters sind noch Teil der ersten Generation und nur wenige Zentimeter groß.

Sind die Transformers nur noch nicht reif fürs Filmgeschäft oder fehlt ihnen schlicht der nötige Atem für die Distanz einer Spielfilmlänge? Heimisch fühlen sich die Autobots jedenfalls nur im Kinderzimmer. Und hier tut sich Einiges. Wer als Transformer etwas auf sich hält, der gibt sich Ende der 80er mit schlichten Verwandlungen nicht mehr zufrieden.

Die Köpfe der "Headmasters" werden zu kleinen Figuren, andere protzen mit federgetriebenen, ausfahrbaren Waffen oder verschanzen sich in menschlich anmutenden Larven. Die winzigen Micromasters von 1989 äffen das Konzept von Galoobs Micro Machines dreist nach.

Weiter mit: Das vorläufige Ende, Generation 2 und Beast Wars

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Transformers - Untergang von Cybertron

Alle Meinungen

Transformers - Cybertron (Übersicht)