Test Crysis - Seite 4

Leider gibt´s auch immer wieder Clipping BugsLeider gibt´s auch immer wieder Clipping Bugs

Balance, Bedienung, KI und Schwierigkeitsgrad

Die im Vorfeld als sehr gut angekündigte KI lässt, wenn auch mit Einschränkungen, einen guten bis sehr guten Eindruck zurück. Es gilt, die Möglichkeiten des Nanosuit zu nutzen, denn man wird ansonsten sehr schnell entdeckt, auch auf größere Entfernung. Dann ist es sehr schwer, Gegner zu treffen, wenn man nicht gerade ein Scharfschützengewehr hat. Allerdings kann man das Spiel mit 4 Schwierigkeitsgraden seinem Niveau anpassen, auch ist jederzeit freies Speichern möglich. Trotz der eigentlich sehr guten KI hatte diese auch immer mal wieder Aussetzer: So drehten sich Gegner beispielsweise unter Beschuss in den Rücken nicht um. Hubschrauber und Panzer sind nicht zu unterschätzen, aber meist liegt irgendwo C4 oder ein Raketenwerfer in der Nähe herum, um das Problem zu lösen. Gegner tauchen auch meist in Gruppen ab 4 Mann auf, da hilft dann ein Frontalangriff oft gar nix und taktisches Vorgehen ist gefordert. Die Bedienung ist rundum gelungen, sei es der Nanosuit, die Steuerung der Fahrzeuge oder die übersichtlichen Menüs, hier gibt es nichts zu meckern.

Solche Leckerbissen gibt´s zuhaufSolche Leckerbissen gibt´s zuhauf

Grandiose Grafik mit kleineren Bugs

Die Grafik von Crysis setzt ganz klar und unmissverständlich neue Maßstäbe. Allerdings muss man, um das Science-Fiction Abenteuer in der besten Qualität zu geniessen, einen äußerst starken Rechner sein Eigen nennen. Aber auch auf XP mit einem PC der oberen Mittelklasse läuft es mit kleineren Einschränkungen sehr gut, und trotz der Einschränkungen sieht das Spiel immer noch klasse aus. Egal ob die Details, die Tageszeiten, das Wasser, die Effekte wie Feuer oder Rauch - so gut sah ein PC-Spiel noch nie aus! Sehr ärgerlich sind aber immer wieder auftretende Grafik- und Clippingbugs. Die hatten zum Teil auch größere Auswirkungen im Test. Ein Kampfhubschrauber blieb in einem Felsen hängen und konnte mir so nicht mehr gefährlich werden und eine Video-Zwischensequenz wurde mir von einem massiven Grafikbug versaut. Die Bugs waren die Ausnahme und zwar nie so massiv, dass man gar nicht mehr weiterspielen konnte, aber ärgerlich ist es schon und mit ein Grund, warum "Crysis" "nur" auf 91 Prozent kommt. Das Leveldesign an sich lässt einem teils viele Möglichkeiten, teils wirkt es aber auch recht linear. Trotzdem: Die Präsentation ist top!

Dieses Video zu Crysis schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crysis (Übersicht)