Playstation All-Stars: Haut euch vor Hades

(First Facts)

von Marlene Seliger (16. Juni 2012)

In Playstation All-Stars Battle Royale hauen sich die beliebtesten Sony-Charaktere gegenseitig auf die Mütze. Klingt wie Super Smash Brothers? Mal sehen.

Hier seht ihr alle spielbaren Charaktere.Hier seht ihr alle spielbaren Charaktere.

Playstation All-Stars Battle Royale ist das erste Projekt des Entwicklers Superbot Entertainment. In dem Prügelspiel schlüpft ihr in die Rolle beliebter Sony-Charaktere aus 18 Jahren Playstation-Geschichte. Mit an Bord sind beispielsweise Kratos aus God of War 3, Big Daddy aus Bioshock 2 und Nathan Drake aus Uncharted 3 - Drake's Deception.

In den Arenen baut ihr nicht nur auf das kämpferische Potenzial eurer Fäuste. Immer wieder beglückt euch das Spiel mit plötzlich erscheinenden Spezialobjekten. So zum Beispiel eine Panzerfaust mit enormer Durchschlagskraft.

Wollt ihr euren Gegner ins Reich der Träume schicken, reichen aber weder eure Fäuste, noch die Spezialgegenstände. Dafür ist vielmehr eine Spezialattacke vonnöten, die wiederum das Sammeln von Spezialenergie erfordert. Erfolgreiche Angriffe haben also oberste Priorität.

Im Spiel scheint es weniger um komplizierte Angriffe als vielmehr um die richtige Strategie zu gehen. Jeder Charakter bietet Vorteile, auf die ihr eure Entscheidungen im und vor dem Spiel abstimmt.

Dabei solltet ihr natürlich die Entscheidungen eurer Gegner nicht ganz unbeachtet lassen. Der Clou ist, dass ihr als PS3-Nutzer gegen PS-Vita-Spieler antreten könnt und umgekehrt.

Fakten:

  • für 1-4 Spieler
  • ihr könnt unter anderem Sly Cooper, Kratos, Parappa, Fat Princess, Colonel Radec, Nathan Drake, Sweet Tooth und Big Daddy spielen
  • verwandelbare Arenen wie Hades (God of War), Sandover Village (Jak & Daxter), Dreamscape (Little Big Planet), Metropolis (Ratchet & Clank)
  • plattformübergreifende Mehrspieler-Duelle auf PS3 und PS Vita
  • Strategie ist wichtiger als Spezialattacken
  • Veröffentlichung voraussichtlich Ende 2012 für PS3 und PS Vita

Meinung von Marlene Seliger

Gleiche Idee in ganz anderer Umsetzung: Playstation All-Stars Battle Royale ist für mich viel mehr als nur eine Kopie von Nintendos Smash Brothers Reihe und hat einen eigenen Charakter.

Gut finde ich den plattformübergreifenden Mehrspieler-Modus, der die Spieler verschiedener Konsolen verbindet. Hinzu kommen die sich ständig verändernden Arenen, die den Kampf nicht unwesentlich beeinflussen. Dadurch seid ihr ständig gefordert. Langeweile dürfte da so schnell nicht aufkommen.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

7 Dinge, die nur echte PC-Freaks machen

Ihr habt einen Spiele-Rechner für unter 1.000 Euro zuhause stehen? Oder spielt gar an einer Konsole? Menschen, die (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

Noch lange bevor The Legend of Zelda - Breath of the Wild vollständig angekündigt wurde, gab es zahlreiche Ge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Playstation All-Stars Battle Royale

Alle Meinungen

PS All-Stars Battle Royale (Übersicht)