Special

Minecraft: Die 10 besten Grafikmods – für lau!

von Alexander Frank (07. Juli 2012)

Es gibt Leute, die motzen über die Grafik von Minecraft. Diese Leute kennen vermutlich allerdings keine Grafik-Mods. Denn damit sieht das Spiel in der Tat deutlich hübscher aus.

Minecraft ist ein Beweis dafür, dass ein gutes Spiel nicht zwingend eine teure Hardware benötigt.Minecraft ist ein Beweis dafür, dass ein gutes Spiel nicht zwingend eine teure Hardware benötigt.

Trotz oder gerade wegen seiner Klötzchen-Optik mauserte sich das 2009 im Alpha-Stadium veröffentlichte Indie-Spiel zum Kult. Die Vollversion verkaufte sich bis heute über neun Millionen Mal. Dank fortwährender Aktualisierungen verliert das von einigen Kritikern als "kotzhässlich" bezeichnete Spiel auch kaum an seiner Popularität.

Doch auch die Kritik ist nachvollziehbar: Die Originalversion des Abenteuers benutzt Texturen mit heutzutage lächerlicher Auflösung von 16 mal 16 Pixeln. Das ist natürlich von den Machern beabsichtigt, doch nicht jeder Spieler wird mit dem eigenartigen Grafikstil von Minecraft auf Dauer glücklich.

Dieses Problems nehmen sich einige Mods an. Es gibt mittlerweile derart viele Grafik-Verbesserungen, dass ein Otto-Normal-Spieler leicht die Übersicht verliert. Deshalb stellt euch dieser Artikel die besten zehn Texturpakete vor. Beachtet jedoch die jeweiligen Installationsanweisungen!

Platz 10: LoafCraft

Die vorherrschende Farbe dieses Texturpakets ist Hellrosa. Statt der üblichen Rauchpartikel fliegen bei Explosionen winzige, putzige Katzensymbole durch die Gegend. Überhaupt versprüht diese Modifikation einen Hauch von Hello Kitty: Cutie World.

Damit kriegt selbst ein Nerd jede Frau rum: Katzenthematik und Hello-Kitty-Farben in Minecraft.Damit kriegt selbst ein Nerd jede Frau rum: Katzenthematik und Hello-Kitty-Farben in Minecraft.

An dieser Stelle gleich eine Warnung: Solltet ihr euch mit dieser Mod auf eurem Rechner auf einer Netzwerk-Party öffentlich zeigen, nennen euch die anderen Spieler vermutlich nur noch Detlef, Guido oder Gaylord.

Doch was sucht so eine Modifikation in dieser Liste? Ganz einfach: Trotz seiner tuckigen Farben sieht das Texturpaket ordentlich aus und - das Wichtigste überhaupt - spricht weibliche Minecraft-Spieler an.

Wenn also die Dame des Hauses mal wieder nörgelt, dass ihr zu viel Zeit allein vor dem Bildschirm anstatt mit ihr im Schuhladen verbringt, dann lasst sie mal das Spiel mit dieser Mod daddeln. Sie wird nicht mehr aufhören. Wie die Grafik im Spiel aussieht, zeigt euch das Video des Spielers MinecraftScorpion:

Fazit: Ein vor allem auf Katzenfans und weibliche Spieler zugeschnittenes Texturpaket.

Hier bekommt ihr LoafCraft:

Zum offiziellen Beitrag von LoafCraft auf der englischsprachigen Webseite minecraftforum.net

Weiter mit: Platz 9: KOP PhotoRealism, Platz 8: Last Days, Platz 7: Super Mario Craft

Druckversion

Kommentare anzeigen

Schnäppchen des Tages: PS4 mit 1.000 Gigabyte

Schnäppchen des Tages: PS4 mit 1.000 Gigabyte

Gestern haben sich einige auf Facebook darüber beschwert, dass die PlayStation 4, die es zusammen mit Overwatch (...) mehr

Weitere Artikel

Cities - Skylines: Spieler baut ganz Seattle fast detailgetreu nach

Cities - Skylines: Spieler baut ganz Seattle fast detailgetreu nach

In Cities - Skylines könnt ihr riesige Städte errichten und Herr über eure eigene Metropole sein. Ein Sp (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Weitere Artikel

Alle Artikel


zur PC Special-Übersicht

zur Minecraft Übersicht

Minecraft (Übersicht)