Vorschau World of Warplanes - Zukunftsmusik, Fakten und Meinung

Taktisch klug

Neben den taktischen Ausrichtungen und Manövern der vier Flugzeugtypen ist vor allem das realitätsnahe Schadensmodell interessant. Erleidet ihr einen Motorschaden, seid ihr für einige Zeit manövrierunfähig. Schäden am Flugzeug bemerkt ihr zum Beispiel durch Einschusslöcher an den Flügeln oder gänzliche Abwesenheit der Träger.

Dieser Kollege hier wird sich seine Gedanken machen - es raucht und qualmt gewaltig.Dieser Kollege hier wird sich seine Gedanken machen - es raucht und qualmt gewaltig.

Ohne Flügel bleiben euch nicht mehr viele Möglichkeiten, eurer Flotte zu dienen. Vielleicht trefft ihr im Sturzflug noch eine feindliche Truppe - das gibt Punkte. So entwickelt ihr euch weiter und könnt euch neuere und moderne Flugzeuge leisten.

Einen Schutz findet ihr in der Luft kaum. Nur Wolken können euch für wenige, aber eventuell entscheidende Augenblicke verschwinden lassen. In Bodennähe bieten Schluchten Unterschlupf, von oben seid ihr allerdings noch immer angreifbar.

Um einen Gegner zu treffen, braucht ihr ein gutes Auge. Und ein ruhiges Händchen. Feindliche Truppen sind durch ihre rote Umrandung zwar gut zu erkennen, mit einem ordentlichen Manöver entschwinden sie allerdings schnell aus eurer Schussbahn.

Behilflich ist euch eine Zielkamera, die das Flugzeug anvisiert. Im Erfolgsfall färbt sich euer Gegner orange und ist somit frei zum Abschuss.

Dieses Video zu World of Warplanes schon gesehen?

Zukunftsmusik

Für die Zukunft nehmen sich die Entwickler viel vor: Die Zahl der Flugzeuge soll ständig wachsen, sodass schlussendlich jede Fraktion bis zu 100 Modelle besitzt. Außerdem soll jedes Flugzeug eine eigene Crew bekommen.

Aktuell beschränken sich die Flugmodelle auf 19 Stück pro Fraktion. Später sollen es deutlich mehr sein.Aktuell beschränken sich die Flugmodelle auf 19 Stück pro Fraktion. Später sollen es deutlich mehr sein.

Sie besteht aber zumeist nur aus einer Person, die für sich Erfahrung erhalten und neue Fähigkeiten erlernen kann. Mit den Erfahrungspunkten, die ihr selbst erhaltet, könnt ihr eure Lieblinge mit besseren Einzelteilen ausstatten.

Auch die Kämpfe sollen von weiteren Verbesserungen profitieren. Aktuell arbeiten die Entwickler an einer freien Kameraeinstellung, mit der ihr das Geschehen verfolgen könnt.

Darüber hinaus wollen sie Tageszeiten und Wetterverhältnisse individueller und zufälliger gestalten. Mit offiziellem Start des Spiels wird auch die Premiumwährung aktiviert. Credits, die dieselbe Funktion haben, bekommt ihr in Kämpfen.

Wahrscheinlich erhält die Riege der Nationen in Bälde Zuwachs durch Großbritannien und Japan. Auch eine Begleit-Mission, bei der Mannschaften computergesteuerte Bomber beschützen oder angreifen, soll im Bereich des Möglichen liegen.

Ein kompletter Zusammenschluss der Serie ist aufgrund der Unterschiede bei den Kartengrößen ausgeschlossen. Eine andere Kombination aus Boden-, Luft- und später auch Wassertruppen ist aber durchaus denkbar.

Fakten:

  • Mehrspieler-Action-Rollenspiel
  • Weltkriegs-Szenario zwischen 1930 und 1950
  • drei Fraktionen, weitere in Planung
  • rund 60 Flugzeuge, bis zu 100 pro Fraktion geplant
  • unterschiedliche Steuerung für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis
  • realitätsnahes Schadensmodell, u.a. durch Einschusslöcher
  • Übungs-, Einzel- und Mehrspieler-Modi
  • Flugzeugverbesserung möglich
  • erscheint voraussichtlich noch 2012 für PC

Meinung von Mats Brandt

Auf den ersten Blick sieht World of Warplanes nicht sehr vielversprechend aus. Im Hangar steht ein Flugzeug, ihr könnt mit ihm kämpfen und euch neue Flugzeuge kaufen. Das ist zunächst mal alles andere als spektakulär. Auf den zweiten Blick verändert sich das Bild jedoch. Mit viel geschichtlichem Hintergrund zum Zweiten Weltkrieg - vor allem interessant für echte Flugzeug-Liebhaber - kann das Mehrspieler-Onlinespiel punkten.

Im Kampf überzeugen die Steuermöglichkeiten sowie die Rolle von Taktiken und die Berechnung von Schäden. Auch das, was für die Zukunft geplant ist, klingt durchaus plausibel und vielversprechend. World of Warplanes scheint auf dem besten Weg zu sein, ein würdiger Teil der Serie und ein bedeutender Vertreter des Genres zu werden.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

5 x Taktik-Perlen: Shadow Tactics - Blades of the Shogun und seine Echtzeit-Väter

Das Münchner Entwicklerstudio Mimimi Productions belebt mit Shadow Tactics ein faszinierendes, nahezu in (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

World of Warplanes (Übersicht)