10 neue Amazon-Schnäppchen - Nummer 8: Anno 2070, Nummer 9: L.A. Noire: Complete Edition, Nummer 10: Final Fantasy XIII-2

(Special)

Nummer 8: Anno 2070 (PC, ca. 31 Euro)

Worum geht's? Anfangs waren viele Spieler noch skeptisch. Tut es der Anno-Serie wirklich gut, das vertraute Mittelalter zu verlassen und in die nahe Zukunft zu schauen? Tatsächlich tut es das!

Auch in der Zukunft unterhält Anno bestens.Auch in der Zukunft unterhält Anno bestens.

Auch wenn die Kampagne von Anno 2070 inhaltlich doch ein wenig zu wünschen übrig ließ, konnte die jüngste Inkarnation des deutschen Aufbau-Klassikers gerade im guten, alten Endlos-Modus so richtig überzeugen.

Wollt ihr eher ökologisch verträglich bauen, oder betreibt ihr bösen Raubbau an der Natur? Mit feiner Grafik, ausgesprochen hübschen Menüs und einer gelungenen Spielerführung verteidigt auch Anno 2070 erfolgreich den guten Ruf der Serie.

Nummer 9: L.A. Noire: Complete Edition (PC, ca. 17 Euro)

Worum geht's? Wer bei Anbieter Rockstar dachte, er bekommt mit L.A. Noire einfach nur einen GTA-Ableger in den 40er Jahren, der rieb sich vor ein paar Monaten verwundert die Augen.

Schießereien sind hier eher die Ausnahme.Schießereien sind hier eher die Ausnahme.

Actionszenen sind bei diesem interaktiven Krimi eher die Ausnahme. Hier geht es ums Ermitteln, um das Suchen von Beweisen und vor allem um das Auspressen von Zeugen.

Die punkten mit beeindruckender Mimik und auch wenn Hauptfigur Cole Phelps manchmal etwas schizophren wirkt, so punktet L.A. Noire doch mit fantastischer Atmosphäre und einem frischen Spielerlebnis abseits der ausgelatschten Action-Pfade.

1 von 30

L.A. Noire: Spielbarer Hollywood-Glamour

Nummer 10: Final Fantasy XIII-2 (PS3, ca. 20 Euro)

Worum geht's? Und noch ein XXL-Rollenspiel zum Sparpreis. Mit Final Fantasy 13-2 merzte Square Enix die meisten spielerischen Macken des umstrittenen Final Fantasy 13 aus.

Für Serahs Sommerdress zahlt ihr extra.Für Serahs Sommerdress zahlt ihr extra.

Das Spiel ist jetzt weit weniger linear, bietet mehr Freiheiten und eröffnet dem Spieler gleich die komplette Charakterentwicklung. Das Kampfsystem ist nahezu das gleiche wie im direkten Vorgänger, bietet aber dank rekrutierbarer Monster ein paar weitere taktische Feinheiten.

Dafür sparen die Entwickler ein wenig an den üppigen Zwischensequenzen und wer auf direktem Weg durch das Abenteuer holzt, ist nach etwa 30 Stunden bereits durch, verpasst aber natürlich viele spannende Missionen abseits des Weges. Wer Final Fantasy XIII-2 bisher nicht so recht über den Weg traute, der kann hier für schmales Geld reinschnuppern.

1 von 30

Entdeckt Altes und Neues in Final Fantasy 13-2

Interessiert? Hier findet ihr Final Fantasy XIII-2 bei Amazon.

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Nintendo Switch: Gerüchte um Virtual Console mit Gamecube-Spielen

Auch wenn Nintendo die neue Konsole Nintendo Switch mittlerweile offiziell vorgestellt hat, reißen die Gerüc (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

.Adventskalender Tür 8: Destiny-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht