Test DSA - Satinavs Ketten - Ein Spiel aus dem Atelier

Der Zerstörer und die Restauratorin

Aber wie fügt sich DSA nun in Daedalics Adventure-Kosmos ein? Am klassischen und altbewährten Point-&-Click-Prinzip hat das Studio nichts geändert: Eure Umgebung ist gespickt mit Interaktionspunkten an Objekten, die ihr entweder betrachten (rechte Maustaste) oder in irgendeiner Form beeinflussen (linke Maustaste) könnt.

So kennt ihr Daedalic: Umgebungen, so schön wie ein Gemälde.So kennt ihr Daedalic: Umgebungen, so schön wie ein Gemälde.

Eine lässige Mausbewegung zum unteren Bildschirmrand öffnet euer Inventar, eine leider nur einzeilige Übersicht über euren Proviant. Sind eure Taschen gut gefüllt, führen erst mehrere Klicks aufs Pfeilsymbol zum gesuchten Gegenstand.

Als kleine, aber erfreuliche Reminiszenz ans Rollenspielvorbild DSA ist Geron ein ganz brauchbarer Magier. Mehr als Sachen telekinetisch zu zerdeppern ist zwar nicht drin, aber dafür kann seine spätere Begleiterin Nuri kaputte Dinge wieder reparieren.

Damit stehen euch pro Interaktionspunkt theoretisch vier Handlungsoptionen zur Wahl. Aber auch stilistisch fängt Satinavs Ketten den rustikalen Charme der Welt von DSA geschmackvoll ein.

Dieses Video zu DSA - Satinavs Ketten schon gesehen?

Ein Spiel aus dem Atelier

Die gemäldeartige Kulisse ist atemberaubend schön und voller akkurat gezeichneter Details. Eindeutig sehnten sich die Entwickler nach der pittoresken Bildgewalt von The Whispered World.

Nuri begleitet euch. Sie ist etwas versponnen und frech, hat aber ein großes Herz.Nuri begleitet euch. Sie ist etwas versponnen und frech, hat aber ein großes Herz.

Das Studio setzt das Mittelalter in all seinen unhygienischen Feinheiten in Szene, gerade so, als hätte Daedalic noch Zeitzeugen für die Arbeit an Satinavs Ketten aufgetrieben.

Wenn Geron durch die Landschaft schlendert, könnt ihr erkennen, dass die Hintergründe aus mehreren Ebenen bestehen, die sich je nach Blickwinkel perspektivisch zueinander verschieben. Geron und Nuri, ein so niedlicher wie kesser Feen-Wildfang, bekommen während des mindestens 15-stündigen Abenteuers aber viel mehr als bloße Fantasy-Versatzstücke zu sehen.

Neben den eher langweiligen Feld-, Wald- und Wiesen-Schauplätzen führt es euch beispielsweise in eine Mühle, ein Dampfbad, ein Orklager und in die surrealistische Feenwelt, die an Künstler wie M. C. Escher denken lässt. Doch bis dahin ist es ein langer und rätselhafter Weg.

Ein Vogelfänger ist kein Clown

Ist der angeblich tote Seher wirklich wieder da? Kann der Feenforscher euch helfen? Warum war es der letzte Wunsch eures Ziehvaters, die Fee zu töten? Und was haben die zwielichtigen Krähen mit der ganzen Sache zu tun?

Blut auf der Treppe? Wenn das mal nicht jemand schmerzlich vermisst.Blut auf der Treppe? Wenn das mal nicht jemand schmerzlich vermisst.

"Schau ihnen nicht in die Augen! Sie blicken dir direkt in die Seele", hatte der alte Gwinnling über sie gesagt. Eine leicht bedrohliche Tönung durchzieht Satinavs Ketten von Anfang an und sie verstärkt sich zusehends ab der Mitte des Spiels.

Mord und Selbstmord zeichnet es in zuweilen drastischen Bildern. Ein unerwartet morbider Kontrast zum gewohnt verspielten Anfang eurer Reise.

Das Abenteuer ist alles andere als eine Vergnügungstour wie Deponia, das sich schwerelos von einem Lacher zum nächsten hangelte. Der legendäre Daedalic-Wortwitz glimmt manchmal kurz auf, weicht jedoch schnell wieder lockeren, aber ernsthaften Gesprächen.

Versteht es nicht falsch: Satinavs Ketten ist auch lustig, aber ihr fühlt euch vom Schwarzen Auge auf Schritt und Tritt beobachtet.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

DSA - Satinavs Ketten (Übersicht)