Test Englisch Buddy - Seite 3

Meinung von Salome Schüle

"Dein Trainer für die ersten Lernjahre", heißt es auf der Verpackung. Genau dafür ist das Spiel auch gedacht. Junge Schüler, die neben der stupiden Vokabellernerei etwas Abwechslung suchen sollen motiviert und trainiert werden. Dazu bietet "Englisch Buddy" zahlreiche Möglichkeiten in kleinen Spielchen. Ob das Spiel euer Englisch aber wirklich verbessern kann und somit tatsächlich sinnvoll ist, das ist bei jedem unterschiedlich. Gerade Englischlernanfänger werden es anfangs recht schwierig haben, da sich das Spiel nicht nach der Lernreihenfolge der jeweiligen Schulbücher richtet und somit auch viele unbekannte Wörter auftauchen. Dennoch, wer visuell und spielerisch gut lernt, ist hier sicherlich richtig um die lästigen Vokabelübungen etwas interessanter zu gestalten und Gelerntes zu wiederholen.

78

meint: Toller Sprachtrainer, mit dem das Lernen Spaß macht. Die Präsentation ist super. Wer also gerne in seiner Freizeit lernt, greift zu.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebteste Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Englisch Buddy

Strawberry_Girl
75

So macht Englisch Spaß

von gelöschter User

Alle Meinungen

Englisch Buddy (Übersicht)