Minecraft: 10 großartige Abenteuer - kostenlos!

(Special)

von Alexander Frank (14. Juli 2012)

Wollt ihr die zehn besten Levels für Minecraft kennen lernen, die sich kein ernstzunehmender Anhänger des Klötzchen-Spiels entgehen lassen darf? Dann seid ihr hier richtig!

Minecraft: Kein Schwein will heutzutage noch ohne Mods das Spiel daddeln.Minecraft: Kein Schwein will heutzutage noch ohne Mods das Spiel daddeln.

Die Minecraft-Gemeinschaft gehört zu den fleißigsten überhaupt, denn nur die wenigsten Spiele können solch eine riesige Menge an Modifikationen vorweisen.

Selbst eingefleischten Spielern fällt der Überblick über die Erscheinungen aus der Mod-Szene schwer. Zumal es wirklich sehr viele ausgezeichnete Levels gibt, die dem Spieler mehrere Stunden hochwertige Unterhaltung liefern.

Dieser Artikel beschäftigt sich - nach dem Special zu den besten Grafik-Mods - mit den zehn besten Zusatz-Abenteuern. Die bekommt ihr in der Regel über spezielle Speicherstände. Aus der Vielzahl die besten zu destillieren, ist gar nicht so leicht.

Doch was am Ende übrigbleibt, stellt eine faire Auswahl für jeden Spielergeschmack dar. Denn mit diesen zehn Abenteuern kommen Rätsel-, Zombie-, Star-Wars- und sogar Nintendo-Anhänger gleichermaßen auf ihre Kosten.

1 von 30

Minecraft: Die 10 großartigsten Abenteuer – kostenlos!

Viel Spaß beim Ausprobieren und beachtet wie immer die jeweiligen Installationsanweisungen! Eines noch: Ihr müsst für alle hier vorgestellten Abenteuer der englischen Sprache mächtig sein.

Platz 10: Curse of the Pumpkin Prince

Dumm gelaufen: Euer bester Freund, mit dem ihr schon als Kind in den Sandkasten uriniert habt, verhält sich neuerdings sehr komisch. Außerdem tauchen in eurem Land überall fiese Kreaturen auf.

In den Verliesen dieses Levels heißen euch Zombies und Skelette herzlich willkommen.In den Verliesen dieses Levels heißen euch Zombies und Skelette herzlich willkommen.

Und dann ist da noch irgendwas mit dem "Pumpkin Prince" passiert, der ein Dimensionstor beschützt hat. Zugegeben, die gerade zu Beginn des Abenteuers wirre Handlung sorgt für viele Fragezeichen, aber gerade deswegen sollt ihr ja für Klarheit in der hübschen Fantasy-Welt sorgen!

Am meisten Spaß macht das Abenteuer zu zweit oder gar zu dritt. Plant dafür etwa eine bis zwei Stunden Zeit ein.

Die freundliche, bunte Grafik dieses Levels kann dank eines zusätzlichen Texturpakets (ihr findet es unter dem demselben Link unten) noch einen Tick hübscher gemacht werden. Der Autor "sench73" werkelt übrigens bereits an einer Fortsetzung - allerdings ist noch kein Erscheinungstermin bekannt.

Fazit: Ein kurzes, aber sehr unterhaltsames Abenteuer, das gerade zu zweit sehr viel Spaß macht.

Hier bekommt ihr die Modifikation:

Zum offiziellen Beitrag von "Curse of the Pumpkin Prince" auf der englischsprachigen Webseite minecraftforum.net

Weiter mit: Platz 9: Ruins of the Dead, Platz 8: Super Minecraft Bros.

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

Nach Hasstiraden über soziale Netzwerke: Entwickler spenden Geld

In den vergangenen Tagen zeigten sich Zocker über soziale Netzwerke nicht von ihrer besten Seite. Nach Hasstiraden (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)