Test Ratchet & Clank Trilogy: Rückkehr eines Kult-Duos

von Annekatrin Queißer (18. Juli 2012)

In Ratchet & Clank Trilogy erwarten euch drei Weltraumabenteuer des Kult-Duos - zusammengepresst auf einer Blu-ray Disc. Ob das Spiel mehr kann, als nur hübsch auszusehen?

Ratchet und Clank: Zehn Jahre und noch kein bisschen eingerostet.Ratchet und Clank: Zehn Jahre und noch kein bisschen eingerostet.

Ratchet & Clank Trilogy enthält drei Teile des Hüpf-Duos, die auf PS2 zu den Klassikern zählen. Ratchet & Clank hat vor beinahe zehn Jahren nicht nur auf schwierige Sprungpassagen, sondern vor allem auf eine gehörige Portion Action gesetzt.

Weltraumgefechte, Rennspiel-Einlagen und Rätsel sorgten schon damals für Spielspaß. Damit hat sich das ungleiche Paar eine Neuauflage in HD mehr als verdient.

1 von 30

Ratchet and Clank Trilogy - das Kult-Duo

So sind die Umgebungen vollständig in hoher Äuflösung, wodurch der Comic-Stil gut zur Geltung kommt. Auf den Planeten tummeln sich Maschinen, Transportfahrzeuge und Flugwesen am Himmel, wodurch die Umgebungen lebendig wirken.

In dieser Schneelandschaft verstecken sich viele Details.In dieser Schneelandschaft verstecken sich viele Details.

Einen Wermutstropfen für die Ungeduldigen unter euch gibt es dann aber doch. Habt ihr euch für eines der drei Abenteuer entschieden, könnt ihr nicht einfach einen anderen Teil anfangen. Das funktioniert nur, wenn ihr ins Hauptmenü der PS3 zurückkehrt und das Spiel neu startet.

Ratchet & Clank Trilogy bietet euch HD-Auflösung in 1080i, 1080p oder 720p. Sofern ihr ein geeignetes Fernsehgerät habt, liefert euch das Spiel 3D-Effekte, die der Grafik mehr Tiefe verleihen. Im Großen und Ganzen wird dieser Standard auch gehalten. Nur hin und wieder stolpert ihr über etwas unscharfe oder matschige Texturen - vor allem am Boden oder an den Wänden.

Dem Spielfluss schadet die hochauflösende Grafik nicht. Ratchet und Clank bewegen sich flüssig und ruckelfrei über eure Mattscheibe.

Ratchet & Clank, Teil 1

Im ersten Teil der Saga um das dynamische Duo ist Vorsitzender Drek gerade dabei ein neues Heim für seine Rasse zu schaffen. Dazu reißt er sich einfach Teile anderer Planeten unter den Nagel - natürlich ohne Rücksicht auf deren Bewohner zu nehmen.

Ratchet und Clank stellen sich einander vor.Ratchet und Clank stellen sich einander vor.

Nachdem Mechaniker Ratchet und Roboter Clank sich kennengelernt haben, machen sie sich gemeinsam daran, dem Planetenbesetzer das Handwerk zu legen.

Dazu düst ihr von einem Planeten zum nächsten und vermöbelt Gegner. Die lassen nach ihrem Ableben Schrauben und Muttern fallen. Die ergatterten Kleinteile könnt ihr in speziellen Geschäften gegen Waffen und andere nützliche Geräte eintauschen. Wer den Hals nicht voll genug kriegt, zertrümmert einfach ein paar Kisten, denn auch dort lässt sich Beute machen.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Ratchet & Clank Trilogy

Alle Meinungen

Ratchet & Clank Trilogy (Übersicht)