Test BF 2 - Seite 2

Licht- und Schatteneffekte sind vom Feinsten.Licht- und Schatteneffekte sind vom Feinsten.

Ruhm und Ehre für Leistungen

Zu den vielen Neuerungen zählt auch ein sehr motivierendes Charakterpunkte-System, das aber nur auf dem speziell von EA zu Verfügung gestellten Ranked Server möglich ist. Für jeden Kill, jede Wiederbelebung, Heilung sowie Flug- und Fahreinlagen erhaltet ihr nun Punkte, die dauerhaft auf euerem Account gespeichert werden. Anhand dieser Punkte werdet ihr mit Militärrängen ausgezeichnet, vom Private, über den Corporal bis hin zum Sergeant-Major. Mit diesen Rängen dürft ihr neue Waffen freischalten und habt mehr Anspruch auf den Commanderposten im Onlinemodus des Spieles. Das war aber noch nicht alles, EA spendierte sogar noch eine weitere enorme Motivation, für spezielle Leistungen erhaltet ihr Medaillen, Auszeichnungen und Banner, dies geschieht zum Beispiel wenn ihr in einer Runde als Panzer Abwehrsoldat mehr als 10 Panzer gesprengt habt. Über 50 dieser Auszeichnungen sind zu erlangen und fördern den Spielspass bin in das Unendliche.

Unterschätze niemals den Gegner, auch er ist gut bewaffnet.Unterschätze niemals den Gegner, auch er ist gut bewaffnet.

Teamplay

"Battlefield 2" wirbt mit dem Spruch "Neuartige Teamplaykämpfe", dies trifft eindeutig zu. Mit einem Modus, der noch nie in einem Spiel vorhanden war, habt ihr nun die Möglichkeit ein Squad zu bilden, um noch taktischer und koordinierter vorzugehen. Jede Seite darf sich in sechs Teams aufteilen, bestehend aus fünf Mitgliedern und einem Anführer, dem Squadleader. Dieser darf Befehle und Anordnungen vergeben, dies geschieht durch ein neuartiges Befehlsmenü, über das ebenfalls jeder Soldat verfügt. Durch vorprogrammierte Befehle wie z.B. Feind entdeckt, brauche Unterstützung, Munition, Sanitäter und vieles mehr, kommt eine noch dichtere Atmosphäre auf, sodass das Schlachtfeld fast Realität wird. Ebenfalls verfügt jeder Squadleader über weitere Befehle, jeder hat ständigen Funkverkehr zum Commander, dadurch lassen sich Anfragen zu Artillerie und Versorgungsgüter sehr schnell versenden und verstärken das Teamplay wie noch nie ein Spiel zuvor. Um das Squad noch mehr zu fordern verfügen einige Online Server über eine VoIP Funktion, d.h. ihr habt ein Headset so könnt ihr euch mit euren Kollegen noch deutlicher absprechen.

Dieses Video zu BF 2 schon gesehen?

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF 2 (Übersicht)