Vorschau Star Wars 1313: Die Grafik wird euch umhauen

von Christian Detje (24. August 2012)

Für Spieler scheint Star Wars 1313 das reinste Elysium zu werden. Lest selbst, warum das neue Spiel von LucasArts so beeindruckend wirkt.

Jetzt dürfte klar sein, warum die Entwickler Level 1313 die Star-Wars-Hölle nennen.Jetzt dürfte klar sein, warum die Entwickler Level 1313 die Star-Wars-Hölle nennen.

Level 1313 - das ist das 1313te Kellergeschoss des Planeten Coruscant und (abergläubischen Menschen zur Bestätigung) der gefährlichste Ort des ganzen Star-Wars-Universums.

Viele Kilometer unterhalb der Planetenoberfläche verbirgt sich nämlich in einer gigantischen Kaverne eine Metropole, in der eine unheimliche Verschwörung im Gange zu sein scheint.

LucasArts ist Entwickler und Herausgeber von Star Wars 1313 und scheint zumindest optisch schier atemberaubende Arbeit geleistet. Das hat schon Onkel Jo auf der Spielemesse E3 in Los Angeles beeindruckt. Ihr seht zu Anfang der Gamescom-Präsentation eine bedrohliche Kamerafahrt immer tiefer hinein in einen scheinbar bodenlosen Schlund, in dem das Tageslicht mehr und mehr verblasst.

Das sieht super aus, aber schließlich handelt es sich dabei um die Grafik einer Zwischensequenz. Umso fassungsloser begafft das Publikum die Spielgrafik, die von dem Anfangsfilm qualitativ praktisch nicht zu unterscheiden ist. Grandios!

Für Erwachsene, aber ohne viel Gewalt

Ihr kümmert euch in Star Wars 1313 aus der Verfolgerperspektive um das Geschick eines namenlosen Kopfgeldjägers, der die besagte Verschwörung auffliegen lassen will. Es scheinen lose Verbindungen zur klassischen Star-Wars-Trilogie zu bestehen.

Oft kommt ihr nur voran, wenn ihr defensiv spielt, schleicht und euch versteckt.Oft kommt ihr nur voran, wenn ihr defensiv spielt, schleicht und euch versteckt.

Anders als viele der bislang über 130 Star-Wars-Spiele (zuletzt zum Beispiel Star Wars - Clone Wars Adventures und besonders die Lego Star Wars-Serie) richtet sich Star Wars 1313 mit einer dunkleren Tönung an ein erwachsenes Publikum. Augenzwinkerndes Laserschwert-Gefuchtel gehört der Vergangenheit ebenso an wie übersinnliche Jedi-Kräfte.

Stattdessen sollt ihr laut Kreativchef Dominic Robilliard erfahren, wie es ist, als schwacher Mensch durch eine automatisierte Tötungsmaschinerie zu schleichen. Ihr könnt euch nur auf die Waffen und Werkzeuge verlassen, die ihr findet. Dabei kommt Star Wars 1313 ohne großen Blutzoll aus. Übertriebene Gewalt habe er nicht im Sinn, betont Robilliard.

Fakten:

  • derzeit überwältigende Grafik
  • Adventure-Ballerspiel aus der Verfolgerperspektive
  • ihr steuert einen menschlichen Kopfgeldjäger
  • spielt tief im Innern eines gefährlichen Planeten
  • richtet sich an erwachsene Spieler
  • keine schlichte Gut-Böse-Kategorisierung
  • erscheint wohl 2013 für PC, vermutlich auch für Konsole

Meinung von Christian Detje

Star Wars 1313 gehört zu den Spielen, die man in Bewegung sehen muss. Angesichts der famosen Grafik saß ich wie festgeschmiedet auf meinem Sitz. Unfähig, auch nur an etwas anderes zu denken. Beeindruckend, zu was für Höchstleistungen LucasArts die Unreal Engine 3 antreibt.

Abseits der Bildqualität hat mich die inhaltliche Ausgangssituation fasziniert. Die Vorstellung, immer tiefer in ein gigantisches Loch im Boden hinabzusteigen, während der lichte Alltag oben zurückbleibt und einer feindseligen und schummrigen Welt Platz macht. Klingt pathetisch? Zugegeben. Aber spätestens, wenn ihr den ersten Trailer selbst anseht, werdet ihr es nachvollziehen können. Oder?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

PS4: Mit diesen 10 Tipps holt ihr mehr aus der PlayStation 4 von Sony

Mittlerweile hat es sich die PlayStation 4 in vielen Wohnzimmern gemütlich gemacht. Wie ihr noch mehr aus eurem (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Wars 1313 (Übersicht)