Dark: Schleichen mal ganz ohne Waffen, das ist ungewohnt

(First Facts)

von Malte Eichelbaum (05. September 2012)

Im frühen 19. Jahrhundert waren Vampire gefürchtete Blutsauger, in Twilight & Co sind sie inzwischen eher sensible Schönlinge. Dark möchte beide Welten verbinden.

Eric Bane sollte weniger feiern. Wer wacht schon nach einer durchgemachten Nacht mit Reißzähnen auf?Eric Bane sollte weniger feiern. Wer wacht schon nach einer durchgemachten Nacht mit Reißzähnen auf?

Mit Dark startet das Entwicklerstudio Realmforge (Dungeons) sein erstes Spielprojekt, das neben PC auch auf Konsole (sprich Xbox 360) erscheint. Ein Action-Adventure aus der Verfolgerperspektive. spieletipps dürfte für euch erste Spieleindrücke sammeln.

In dem Schleichspiel schlüpft ihr in die Rolle von Eric Bane. Dieser stellt nach einer durchzechten Nacht fest, dass er sich in einen Vampir verwandelt hat. Wie dies passieren konnte, weiß er nicht, da ihm lediglich ein paar Erinnerungsfetzen geblieben sind.

1 von 28

Erste Bilder zu Dark

Trotzdem ist Eric nicht auf sich allein gestellt. Der Club, in dem sein Leben sich schlagartig veränderte, dient ihm als Zufluchtsort. Dort trifft er auch seine Gehilfin Rose, die ihn während seiner Reise unterstützt. Die kontaktiert er während seiner Ausflüge, wobei sie ihm wertvolle Tipps gibt.

Allerdings hat der Vampir auf seiner Suche nach Antworten auch Feinde. Polizisten, Soldaten und dunkle Geschöpfe wie Ghule zum Beispiel. Im späteren Spielverlauf tauchen sogar Vampirjäger auf, die Erics Schwachstellen kennen.

Schleichen ohne Waffen

Ähnlich wie in Splinter Cell - Conviction teleportiert er sich von Deckung zu Deckung und agiert verdeckt aus den Schatten heraus. Ob er Gegner dabei direkt tötet oder nur ihr Blut aussaugt, entscheidet ihr.

Gewalt muss nicht sein in Dark. Hier will Eric zum Beispiel nur den Blutdruck eines gestressten Soldaten messen.Gewalt muss nicht sein in Dark. Hier will Eric zum Beispiel nur den Blutdruck eines gestressten Soldaten messen.

Zweiteres ist notwendig, um seine Blutpunkte aufzufüllen. Diese Punkte braucht ihr, um spezielle Fähigkeiten auszuführen. Waffen gibt es übrigens keine.

Die acht Fähigkeiten baut ihr im Laufe des Spiels aus und verfeinert sie. Dadurch lässt sich Eric an eure Spielvorlieben anpassen.

Wie in Metal Gear Solid soll es möglich sein das Spiel zu schaffen, ohne einen einzigen Gegner ins Jenseits zu schicken (Endgegner ausgenommen). Dies soll euch sogar zusätzliche Erfahrung bringen.

Fakten:

  • ihr schlüpft in die Rolle von Eric Bane, der am Anfang zu einem Vampir wird
  • Erics Gehilfin Rose steht über Funk mit euch in Verbindung
  • nach jeder Mission kehrt Eric zurück in den Nachtclub, in dem er infiziert wurde
  • ihr könnt 8 Fertigkeiten freischalten, die sich weiter verbessern lassen
  • man kann alle Gegner umgehen (ausgenommen die Endgegner)
  • Gegner sind Polizisten, Soldaten, Vampirjäger und dunkle Geschöpfe
  • Eric bekommt keine Waffen in die Finger
  • erscheint voraussichtlich Anfang 2013 für PC und Xbox 360

Meinung von Malte Eichelbaum

Dark verzichtet auf ein breites Waffenarsenal und bringt somit das klassische Schleichspiel auf den Bildschirm. Zwar sind in den vergangenen Jahren einige Schleichspiele erschienen, jedoch war es in den meisten Fällen auch möglich mit plumper Gewalt das Ziel zu erreichen.

In Dark soll man laut Entwickler angesichts der fehlenden Feuerkraft und der überlegenden Gegnerzahl mit Geduld und Taktik den richtigen Weg finden. Dies gefällt vielleicht nicht jedem, jedoch können sich Anhänger von Splinter Cell und Thief auf das Spiel freuen.

Die ersten Bilder von Dark überzeugen mich nicht gänzlich. Viele Spielelemente erinnern an andere, bessere Spiele. Zudem haben Blutsauger bei mir inzwischen einen Teil ihres Charmes durch Filme wie Twilight verloren. Den stellt Eric trotz überzeugender Geschichte nicht ohne Weiteres wieder her. Mit Sam Fisher, Solid Snake oder Nummer 47 hat er sich jedenfalls starke Konkurrenz ausgesucht.

Dieses Video zu Dark schon gesehen?

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Dark

Alle Meinungen

Dark (Übersicht)