20 Jahre Super Nintendo in Deutschland - Gute, alte Zeit! - Schwanengesänge und weiterführende Links

(Special)

Lebensverlängernde Maßnahmen für den Konsolen-Opa

Eine weitere lebensverlängernde Maßnahme für das SNES ist der Super Game Boy von 1994. Mit seiner Hilfe können die Spieler Game-Boy-Module auf dem Fernseher und in Farbe abspielen - ein geschickter Doppelcoup von Nintendo, denn der Adapter befeuert nicht nur die Verkaufszahlen des SNES, sondern hilft auch dem alternden Game Boy über die Durststrecke vor dem Pokémon-Kult.

Neben der Maus ist der Super Game Boy das bekannteste SNES-Accessoire.Neben der Maus ist der Super Game Boy das bekannteste SNES-Accessoire.

Nachdem das N64 am 23. Juni 1996 - exakt fünf Jahre nach Sonic - das Licht der Welt erblickt, geht das SNES in Altersteilzeit. Inzwischen ist die Konsole trotz aller Chips längst nicht mehr zeitgemäß. Doch ähnlich wie damals das NES kann sich das Super Nintendo noch eine Weile als graue Eminenz neben dem N64 behaupten.

Ende 1997 veröffentlicht Nintendo in Japan und Amerika sogar eine äußerlich modernisierte Neuauflage der Konsole (Super Famicom Jr. in Japan), eine Art Schwanengesang für das greise SNES. Nach 51 Titeln im Jahr 1996 erscheinen in Amerika und Europa 1997 nur noch zwölf Spiele, 1998 noch zwei. Eines des letzten offiziell veröffentlichten SNES-Spiele heißt übrigens Harvest Moon. Die Serie ist auch heute noch sehr beliebt.

Nintendo stellt die Produktion ein

In Japan hält das Super Famicom noch etwas länger durch. 1999 gibt es noch 18 Neuerscheinungen und erst 2000, als auch die N64-Sonne schon wieder sinkt, stoppt Nintendo nach sechs letzten Modulen endgültig den Spielenachschub. Metal Slader Glory: Director's Cut erscheint am 1. Dezember 2000 und ist das letzte von über 1.600 Spielen für das Super Famicom.

Seit 2007 bietet Nintendo keine SNES-Ersatzteile und -Reparaturen mehr an.Seit 2007 bietet Nintendo keine SNES-Ersatzteile und -Reparaturen mehr an.

Bis 2003 stellt Nintendo die Konsole aber weiterhin her. Damit ist der letzte Satz des SNES-Epilogs nach 13 Jahren geschrieben. Es muss etwas schwer Greifbares sein, das den anhaltenden Kult ums Super Nintendo erklärt. Etwas, das unterschwellig wirkt und das die seltsame Magie ausmacht, die von den SNES-Spielen noch heute auszugehen scheint.

Vielleicht bietet die Konsole einfach die optimale Mischung aus unmittelbar zugänglichen, intuitiven Spielerlebnissen und relativ moderner, komfortabler Technik an der Schwelle zum 3D-Zeitalter. Onkel Jo schwört jedenfalls noch immer auf das "geniale Gamepad". Auf jeden Fall kann jeder von uns froh sein, wenn er als langjähriger Rentner noch so gut wie das SNES aussieht.

1 von 33

20 Jahre SNES in Deutschland - von Yoshi, Ying und alten Männern

Lust noch etwas weiter zu lesen?

Diese Berichte empfehlen wir zur weiteren Lektüre. Ihr findet dort garantiert noch interessante Fakten, Anekdoten und Spiele, die ihr noch nicht kennt:

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Super Mario World (Übersicht)