Test NHL 13 - Spielerisch variabel, optisch makellos

Mit dem Rücken voran

Im Angriff sprintet ihr auf Knopfdruck an den Verteidigern vorbei. Top-Spieler erreichen danach schnell ihre Höchstgeschwindigkeit und haben auf dem Weg zum Tor richtig Zug drauf. Sie sind nur durch harten Körperkontakt aufzuhalten.

Fahrt ihr mit hoher Geschwindigkeit eine Kurve zu eng, macht ihr euch lang. Es lebe der Realismus!Fahrt ihr mit hoher Geschwindigkeit eine Kurve zu eng, macht ihr euch lang. Es lebe der Realismus!

Hier kommt der richtige Moment ins Spiel: Bevor euch ein Verteidiger aus den Schlittschuhen haut, könnt ihr mittels Schultertaste eine 180°-Drehung ausführen und den Gegner ins Leere laufen lassen. Und dann ist es seit NHL 13 auch endlich möglich, mit dem Rücken zum Tor einen Schuss abzufeuern.

Versucht ihr jedoch bei Höchstgeschwindigkeit ein Dribbling, versagt ihr. Denn bei voller Geschwindigkeit seid ihr zu schnell und zu unbeweglich. Obendrauf auch anfälliger für Checks. Besonders auf Hüfthöhe. Diese beherrschen die Verteidiger auf Knopfdruck - damit die Angreifer nicht bevorteilt auf dem Eis Schlittschuh fahren und auch mal schön gegen die Bande fliegen.

Spielerisch variabel, optisch makellos

Durch die neu programmierte künstliche Intelligenz eurer Mitspieler ergeben sich vielfältige und flexible Angriffe.

Arena-Atmosphäre direkt im Wohnzimmer. LED-Laufschriften, Fans in Triktos und Hallensprecher inklusive.Arena-Atmosphäre direkt im Wohnzimmer. LED-Laufschriften, Fans in Triktos und Hallensprecher inklusive.

Fahrt ihr als linker Flügelspieler in die Mitte, wechselt der zentrale Spieler nach links. Oder tauscht mit dem rechten Flügelspieler, um die Verteidiger zu überraschen.

Ihr merkt schnell, dass eure Mitspieler wissen, wo sich die fünf Feldspieler aus eurer Mannschaft befinden und sich entsprechend anbieten. Auch die Torhüter überzeugen mit neuen Rettungsaktionen - der aus dem Fernsehen bekannte Spagat existiert jetzt auch im Spiel. Sieht unterhaltsam aus und rettet euch vor manchem Gegentor.

Grafisch setzen die Entwickler zum Vorjahr einen drauf. Die Spielergesichter sehen ihren Vorbildern ähnlich, vorbei ist die Zeit der ausdruckslosen Gummi-Gesichter.

Durch ein neues Beleuchtungssystem in den Arenen und einen neuen Echtzeit-Schattenwurf wirken die Spieler samt Gesichtern mächtig, groß und echt.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Conan Exiles: Noch ein steiniger Weg

Blutgetränkter Sand, schreckliche Mutationen und orientalische Stripperinnen - Conan der Barbar ist ein beliebtes (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Disgaea 5: Erscheint als Komplettversion für Nintendo Switch

Japanisches Rollenspielfutter für unterwegs oder für zu Hause: NIS America veröffentlicht voraussichtlic (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NHL 13 (Übersicht)