Die 11 erfolgreichsten Kickstarter-Projekte

(Special)

von Marius Nied (29. September 2012)

Das Wort "Kickstarter" ist seit einiger Zeit in aller Munde. Doch welche Spiele stechen aus der Masse an Projekten hervor? Hier bekommt ihr die Antwort!

Kickstarter ist der Geburtshelfer für so manches Spiel.Kickstarter ist der Geburtshelfer für so manches Spiel.

Giana Sisters - Twisted Dreams hat es geschafft, Shadowrun Online auch, der Wings Director's Cut nicht. Kickstarter ist ein Phänomen, auch wenn derzeit noch nicht einmal klar ist, was genau am Ende dabei heraus kommt.

Die Internetplattform Kickstarter gibt es bereits seit 2008. Für Spieler in Fahrt kam das Ganze aber erst im Februar dieses Jahres, als Entwickler-Legende Tim Schafer (zum Beispiel Day of the Tentacle) mit dem Spiel Broken Age ein Projekt anstieß, das geradezu einen Kickstarter-Boom auslöste.

Interessant am sogenannten Crowdfunding: Ihr unterstützt die Entwickler finanziell, so dass diese ohne einen Herausgeber arbeiten können. Die kreativen Damen und Herren können ihre Ideen frei und unbeeinflusst von den wirtschaftlichen Interessen eines großen Konzerns umsetzen.

Eine etwas detailliertere Erklärung zum Kickstarter-Prinzip findet ihr im Artikel "16 ungewöhnliche Kickstarter-Projekte". Neben Bildern der Sieger seht ihr in der Bilderstrecke weitere interessante Projekte, die keinen Platz in der Top-Liste gefunden haben.

1 von 45

Jede Menge Kickstarter-Projekte!

Die meisten Spiele werdet ihr wohl später auch außerhalb von Kickstarter kaufen können (wen auch mit weniger Extras), deshalb lohnt sich der Blick auf die Projekte für euch alle.

Wie äußert sich denn nun der erwähnte Boom? Auf den folgenden Seiten lernt ihr die bisher elf erfolgreichsten Computerspiele bei Kickstarter kennen. Das heißt die Projekte, in die potenzielle Spieler bisher am meisten Geld investiert haben. Und da sind einige spannende Ideen am Start!

Platz 11: Tex Murphy - Project Fedora (PC, Mac)

Den Anfang der zehn erfolgreichsten Kickstarter-Projekte macht Tex Murphy - Tesla Effect, Arbeitstitel: "Project Fedora". Das gesetzte Ziel von knapp 350.000 Euro haben die Entwickler zwar nicht um Längen übertroffen.

In Tex Murphy - Project Fedora löst ihr Rätsel in der Zukunft.In Tex Murphy - Project Fedora löst ihr Rätsel in der Zukunft.

Aber etwas mehr als 450.000 Euro haben die Anhänger bis zum Ende der Laufzeit Mitte Juni immerhin investiert. Das entspricht einer Zielerreichung von 133 Prozent.

Der ein oder andere unter euch erinnert sich vielleicht noch an das Adventure Tex Murphy Overseer. Bei Project Fedora handelt es sich um die direkte Fortsetzung. Erneut begebt ihr euch in die Rolle des Privatdetektivs Tex Murphy und löst in der Zukunft knifflige Rätsel.

Das Besondere an der Reihe: Videoabschnitte mit echten Schauspielern wechseln sich mit den Rätseln ab. Das ist zwar in den 90er-Jahren bei anderen Spielen immer mal wieder in die Hose gegangen, funktioniert aber bei Tex Murphy ziemlich gut.

Wer noch mehr über das Spiel der Entwickler Chris Jones und Aaron Connors erfahren möchte, findet auf der Kickstarter-Seite von Tex Murphy viele Infos. Tex Murphy - Project Fedora erscheint voraussichtlich 2013.

Weiter mit: Platz 10: Carmageddon - Reincarnation (PC, PS3, Xbox 360) | Platz 9: Leisure Suit Larry 2012 (PC, Mac, iPhone, Android) | Platz 8: Castle Story (PC, Mac)

Kommentare anzeigen

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Inspiration oder Datenklau? 10 dreiste Klone der Spielgeschichte

Nicht zu fassen: In der Welt der Spiele wird geklaut, was das Zeug hält! Und zwar nicht von den Spielern, sondern (...) mehr

Weitere Artikel

Für ausgewählte Glückspilze: Sony verschenkt goldene Tickets

Für ausgewählte Glückspilze: Sony verschenkt goldene Tickets

(Quelle: Imgur) Sony verschenkt an ausgewählte Abonennten des Newsletters für das PlayStation Network goldene (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht