Top 10 Download-Spiele - Folge 030

(Special)

von Thomas Nickel (22. September 2012)

Der Sommer verabschiedet sich, der Herbst kommt und die Welle der Top-Spiele rollt an. Ist da noch Platz für interessante Download-Spiele? Für Spiele wie Double Dragon Neon oder To The Moon natürlich, oder?

1 von 30

Downloads im September von Double Dragon Neon bis To the Moon

Im Spätsommer ist der Download-Ausstoß jetzt wieder etwas geringer. Kein Wunder, erscheinen doch langsam die großen Namen des Weihnachtsgeschäfts. Trotzdem: Für zehn ziemlich interessante Spiele ist immer noch Platz!

Wer sich übrigens für die Download-Pläne von Ubisoft interessiert, der wende sich vertrauensvoll an den Blickpunkt zu den Digital Days 2012 in Paris.

Egal ob Indie-Entwicklung, Neuauflage oder spannende Kickstarter-Projekte, auf den folgenden Seiten sollte jeder ein paar interessante Abwechslungen vom Olymp der Top-Spiele finden.

Platz 10: Double Dragon Neon (PS3, Xbox360, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Alte 8-Bit-Hasen erinnern sich an Double Dragon: Gemeinsam mit den Karate-Brüdern Billy und Jimmy Lee verhaut ihr Punks, um eure entführte Freundin zu retten.

In 2D wäre das Spiel schöner gewesen.In 2D wäre das Spiel schöner gewesen.

Dieser Prämisse bleibt auch das neue Double Dragon - Neon treu. Die gute Jennifer wurde wieder mal entführt und ihr zeigt den bösen Buben euren neuen Fausttanz.

Der ist ein gutes Stück anspruchsvoller als noch in den 80ern. Wer sich beim Ausweichen und Kontern ungeschickt anstellt, der kassiert gerade bei den Bossen ordentlich Treffer. Beherrscht ihr diese Techniken aber erst einmal, geht es flott voran. Außerdem dürft ihr eure Kämpfer auch ausbilden und so eurem Stil anpassen. In den höheren Schwierigkeitsgraden ist das aber durchaus manchmal anstrengend.

Fazit: Spielerisch gute, grafisch manchmal etwas durchwachsene Neuauflage des Klopp-Klassikers. Veteranen sollten das neue Double Dragon anspielen.

Platz 9: Red Johnsons Chronicles: One Against All (PC, PS3, 360, ca. 15 Euro)

Worum geht's? Wenn in Metropolis etwas nicht stimmt, dann ruft ihr nicht Superman, sondern den Privatschnüffler Red Johnson. In seinem zweiten Abenteuer Red Johnson's Chronicles - One Against All geht ihr erneut in bester Adventure-Manier Hinweisen nach und löst Rätsel.

Die Noir-Atmosphäre kommt gut rüber.Die Noir-Atmosphäre kommt gut rüber.

Sind euch die mal zu schwer, dann könnt ihr euch vom Spiel helfen lassen - das kostet euch am Ende aber eine gute Bewertung.

Es lässt sich zwar über die Stimme der Hauptfigur streiten, dafür überzeugt die Grafik und die Rätsel sind auch recht stimmig gelungen. Für Noir-Freunde mit Adventure-Vorliebe ist Red Johnson allemal eine gute Wahl.

Fazit: Gut inszeniertes Detektiv-Abenteuer mit ordentlichen Rätseln. Schade, dass das Spiel auf der PS3 den Move-Controller nicht unterstützt!

Weiter mit: Dogfight 1942 und Legasista

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Konami stoppt Fan-Neuauflage von Castlevania

Das allererste Castlevania auf Basis der Unreal Engine 4 genießen: Das war der Traum von Entwickler Dejawolfs, do (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht