Die Sims: 10 Wege, euren Sim zu quälen - Platz 2: Eine Nachricht aus dem Weltall | Platz 1: Das Meerschweinchen des Grauens

(Special)

Platz 2: Eine Nachricht aus dem Weltall

Niemand mag Spanner. Die ganze Zeit unter Beobachtung zu stehen, macht einen wahnsinnig. Das müssen auch die Meteoriten seit Die Sims 3 - Lebensfreude denken, die von den Sims genervt sind, die zu lange ins Teleskop schauen.

Ein Tod dank eines Meteoriten hat irgendwie Stil.Ein Tod dank eines Meteoriten hat irgendwie Stil.

In 4 Prozent der Fälle kracht dann ein Meteorit auf den Spanner. Manchmal kann es aber auch unglückliche Sims treffen, die sich lediglich draußen aufhalten. Die Chance dafür ist aber verschwindend gering.

Einen sogenannten Cheat oder eine besondere Strategie, wie ihr einen Meteorit am schnellsten auf die Erde bringt, gibt es für diesen Tod nicht. Deshalb sollte euer Sim das Teleskop ohne Unterlass benutzen.

Wenn ihr ominöse Musik hört und sich der Sim über die plötzliche Dunkelheit wundert, ist es soweit. Jetzt hat der Sim noch die Möglichkeit, aus dem Weg zu springen. Ansonsten macht ihn der Meteorit platt und begräbt euren Sim unter sich.

News zu Games, Cheats, Konsolen & mehr! Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone. Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als „Spieletipps”!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start”. +4915792369701

Platz 1: Das Meerschweinchen des Grauens

Nagetiere scheinen in Videospielen nicht beliebt zu sein. Steckt ihr einen Hamster in Maniac Mansion noch in die Mikrowelle, verwandelt sich ein süßes Meerschweinchen in Die Sims - Das volle Leben in eine Killermaschine.

Knuddeln war gestern. Ein süßes Meerschweinchen kann den sicheren Sims-Tod bedeuten.Knuddeln war gestern. Ein süßes Meerschweinchen kann den sicheren Sims-Tod bedeuten.

Ihr habt Angst vor Schlangen oder Spinnen? Fürchtet euch eher vor dem Sims-Meerschweinchen und der tödlichen Krankheit.

Sims lieben es, mit Meerschweinchen zu spielen. Vernachlässigt der Sim aber das Tier, verwandelt es sich schnell in einen recht wütenden Spielgefährten. Es beißt den Sim immer wieder und überträgt damit die Unheil bringende Meerschweinchenkrankheit.

Schafft ihr es nicht, den Sim rechtzeitig mit Medikamenten zu versorgen, stirbt er. Unterschätzt daher nicht die Rache eines Meerschweinchens! Kümmert euch um die armen Viecher!

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Kommentare anzeigen

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Wir haben Politiker gefragt: Welche Spiele würden Sie Ihren Wählern empfehlen?

Am 24. September wird in Deutschland gewählt. Daher das Wichtigste direkt zuerst: Geht wählen! In Videospielen (...) mehr

Weitere Artikel

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Friday the 13th - The Game: Einzelspielermodus soll ohne Story kommen

Der Entwickler Gun Media hat angekündigt, dass der Einzelspielermodus von Friday the 13th - The Game ohne klassisc (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 (Übersicht)