Test Fifa 13 - Vor- und Nachteile der PC-Version

Hört sich gut an, bis auf ...

Akustisch haben die Entwickler aber nochmals Gas gegeben. In diesem Teil können sie sogar bei einigen Zweitligavereinen mit Original-Fangesängen auftrumpfen. Zusätzlich gibt es Zurufe der Spieler untereinander und einen 50 Lieder umfassenden Soundtrack. Mehr geht kaum!

Relativ wenige Angriffe schließt ihr erfolgreich ab. Die Torhüter sind stark.Relativ wenige Angriffe schließt ihr erfolgreich ab. Die Torhüter sind stark.

Nur die Kommentatoren mindern das Gesamtbild: Die teils dämlichen Sprüche sind oft weder lustig noch sinnvoll. Die ebenfalls enthaltenen englischen Sprüche sind da schon besser.

Was auch nicht gefällt sind die besonders im Karriere-Modus extrem verschachtelten Menüs. Manchmal sieht man den Rasen voller Untermenüs nicht mehr. Ebenfalls ist das Ping-Pong-Verhalten des Balles im Mittelfeld unangenehm. Manchmal ist die Pille einfach nicht zu kontrollieren. Wenn ihr dann beim Verteidigungsversuch aufgrund der neuen Animationen auch noch stolpert, nervt das schon. Denn dann ist der Stürmer durch und auf dem Weg zum nächsten Tor! Mehr gibt es nicht zu kritisieren.

Darf es auch etwas mehr sein? Vor- und Nachteile der PC-Version

In Fifa Ultimate Team kauft, verkauft oder tauscht ihr Spieler innerhalb der Fifa-Community. Eure Aufgabe ist es, die beste Aufstellung zu finden und möglichst viele Siege im Online-Modus einzufahren. Dadurch baut ihr euch das größte und stärkste Fantasie-Team der Welt auf. Dank einer eigenen App für euer Smartphone verwaltet ihr euer Team sogar von unterwegs.

Cover-Star Lionel Messi lässt seine Gegner stehen.Cover-Star Lionel Messi lässt seine Gegner stehen.

Im Modus EA Sports Football Club bringt euch wiederum jede Aktivität Punkte: Gegen Freunde gewinnen, die "Skill"-Herausforderungen erfolgreich abschließen oder Fifa 13 starten. So könnt ihr insgesamt 100 Levels aufsteigen.

Und Live-Herausforderungen bestehen. Diese basieren auf realen Partien - ihr startet dann mittendrin starten und sollt bis zum Spielende ein bestimmtes Ergebnis erreichen. Zusätzlich gibt es den "Be A Pro"-Modus, den Karriere-Modus und Online-Partien. Das motiviert euch mindestens bis zum nächsten Fifa.

Seit Fifa 12 ist die PC-Version übrigens inhaltlich wieder identisch zu den Konsolen-Fassungen für PS3 und Xbox 360. Das gilt auch für Fifa 13. Der PC profitiert von einer höheren Auflösung am Bildschirm.

Allerdings zwingt Hersteller EA die PC-Spieler unter euch, das hauseigene Internet-Portal Origin zu nutzen. Dort müssen die Spieler die Fußballsimulation registrieren - das verhindert den Weiterverkauf. Danach könnt ihr das Spiel auch im Offline-Modus ohne Origin nutzen. Wer Fifa 13 am PC online spielen möchte, braucht dafür immer Origin.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 13 (Übersicht)