Test WoW - Mists of Pandaria - Klassenwahl, Prügelbär und Pokémon

Klassenwahl: Mönch

In der zweiten Erweiterung Wrath of the Lich King führte Blizzard den Todesritter als neue Klasse (direkt ab Stufe 55) ein.

Der Mönch verstärkt die Klassenauswahl auf Seiten der Horde und Allianz.Der Mönch verstärkt die Klassenauswahl auf Seiten der Horde und Allianz.

Hierbei hatten einige Spieler das Gefühl, dass eine nicht ganz so ausgereifte Klasse präsentiert wurde, die möglichst viele Unterschiede zu den anderen Klassen mitbringen sollte.

Auf so etwas lässt sich Blizzard mit der neuen Erweiterung nicht mehr ein.

Der Mönch sieht auf den ersten Blick unheimlich neuartig aus, erinnert aber in vielerlei Hinsicht an die bekannten Klassen von World of Warcraft.

Der Prügelbär

Anstatt alles gleichzeitig zu können, spezialisiert ihr euch mit dem Mönch auf einen Heiler, Brecher oder Schadensausteiler.

Der Mönch kämpft mit den bloßen Händen und nutzt seine Waffen nur in der Not.Der Mönch kämpft mit den bloßen Händen und nutzt seine Waffen nur in der Not.

Das Ressourcensystem (Chi und Energie) erinnert an das System der Schattenpriester oder Schurken. Wer einen Krieger oder Todesritter gespielt hat, kennt hingegen schon die Möglichkeit, verschiedene Stile auszuwählen.

Innovativ erscheint das Kampfsystem des Mönchs. Zwar kann die neue Klasse zahlreiche Waffen herumschleppen, nutzt diese jedoch nur, wenn es mit den Fäusten nicht weitergeht. Am liebsten kämpft der Prügelbär mit seinen behaarten Händen und nutzt die Waffen als Verstärkung seiner Argumente. Dieses System passt wirklich zu einem Mönch und sieht noch dazu lässig aus.

Pokémon in Azeroth

Dass sich World of Warcraft mehr und mehr in die Richtung der Gelegenheitsspieler entwickelt, ist auffällig.

Anstatt nur gegen andere Spieler-Haustiere zu kämpfen, könnt ihr euch in der Wildnis Tiere zähmen.Anstatt nur gegen andere Spieler-Haustiere zu kämpfen, könnt ihr euch in der Wildnis Tiere zähmen.

Nun geht Blizzard den nächsten Schritt in diese Richtung: Haustiere haben in der neuen Erweiterung einen anderen Sinn, als Erfolge freizuschalten und dabei niedlich auszusehen.

Wie wäre es mit einem kleinen Kampf zwischendurch, während ihr auf eure Gruppe oder den Pizzadienst wartet? Schickt euren Mini-Gefährten (mittlerweile gibt es um die 600 der Tierchen) in den Ring und lasst ihn gegen die Haustiere anderer Spieler antreten.

Sofern kein Spieler in Reichweite ist, könnt ihr mit euren Mini-Kämpfern auch die Wildnis aufsuchen und hier gegen Streuner antreten und neue Haustiere fangen.

Schwer ist nicht schwer genug

Ihr kennt das. Ein Spieler langweilt sich und der andere Spieler kommt kaum hinterher. Blizzard versucht daher alle Spieler zu bedienen und bietet hierfür verschiedene Instanz-Modi an.

Auch alte Klassik-Instanzen erhalten eine Überarbeitung - hier: Scholomance.Auch alte Klassik-Instanzen erhalten eine Überarbeitung - hier: Scholomance.

Die Instanzen auf dem neuen Kontinent stellen dabei den leichtesten Schwierigkeitsgrad dar. Anspruchsvoller wird es dagegen im Herausforderungsmodus, der ab Stufe 90 verfügbar sein wird. Zusammen mit neuen Schlachtzügen, Schlachtfeldern, Szenarien, Arenen und in für die Maximalstufe angepassten Klassik-Instanzen, dürfte für jeden Spielertyp etwas Passendes dabei sein.

Als kleine Gruppe zum sanften Eingewöhnen? Ein eingespieltes Team und echte Herausforderungen? Eine große Truppe und Schlachtzugs- oder Weltbosse oder ein koordinierter "PvP"-Haufen im Kampf gegen die andere Fraktion? Ihr habt die Wahl.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Open World: Die 10 Spiele mit der größten offenen Welt

Es kommt eben doch auf die Größe an! Hier findet ihr die 10 Spiele, die euch die fettesten, offenen (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Genießt neue Spielszenen

Rund um die Verleihung der Game Awards hat es auch ein Video mit frischen Spielszenen aus The Legend of Zelda - Breath (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - World of Warcraft - Mists of Pandaria

Alle Meinungen

WoW - Mists of Pandaria (Übersicht)