Doom: Wie ein Spiel die Welt erobert. Und bald geht's weiter - Doom 3 / Doom 4

(Special)

Doom 3 - die Dunkelheit kommt

Bis zum 13. August 2004 mussten sich Doom-Anhänger auf einen neuen Teil gedulden. Doch auch nach vier Jahren Entwicklungszeit funktioniert das altbewährte Doom-Rezept.

Teil 3 baut in 26 Abschnitten auf heftige Action, Horror-Elemente und aufgefrischte Spielmechanik.Teil 3 baut in 26 Abschnitten auf heftige Action, Horror-Elemente und aufgefrischte Spielmechanik.

Denn id Software bedient sich der Dunkelheit als neues Spielelement und macht Doom 3 zum Ego-Schocker.

Gleichzeitig protzt das Spiel mit neuartigen Licht- und Schatteneffekten und einem Kniff in der Spielmechanik: Der Spieler kann in der dunklen Marsbasis entweder nur die Taschenlampe oder eine Waffe benutzen. Das schraubt den Horror in die Höhe. Insbesondere wenn euch eklige Zombiekreaturen aus dem düsteren Nichts attackieren.

Auch in Deutschland erscheint das Spiel ungekürzt. Für die Freigabe ab 18 Jahren muss die USK viel Kritik einstecken - die Plakette verhindert eine Indizierung durch die BPjM.

Am 8. April 2005 erscheint eine gute Portierung auf die erste Xbox, deren Spielinhalte aber verkürzt wurden. Dafür bietet sie auch einen Kooperativ-Modus. Im selben Jahr folgt schon die Erweiterung Doom 3 - Resurrection of Evil, die aber keine USK-Freigabe bekommt und bald auf dem Index landet. In zwölf neuen Levels bekämpft der Spieler wieder untote Gegner auf dem Mars. Es dürfen acht Teilnehmer (statt vier) in den Mehrspieler-Modi antreten.

Schon gewusst? Doom 3 ist der erste Ego-Shooter von id Software, der in Deutschland nicht indiziert wird.

Doom 4 und der Mantel des Schweigens

Schon 2008 bestätigt Studiochef John Carmack die Produktion von Doom 4. Doch wann das Spiel kommt und wie es aussieht, ist unklar.

Ein erstes Bild aus Doom 4? id Software dementiert.Ein erstes Bild aus Doom 4? id Software dementiert.

Nur so viel steht fest: Das Spiel basiert auf dem Grafikmotor id Tech Engine 5, was wieder einen Sprung in Sachen Grafikeffekten ermöglicht. Scheinbar hat sich die Produktion auch wegen eingeschobener Projekte wie Rage und Doom 3 BFG bereits erheblich verzögert.

Allerdings tauchen bereits angebliche Bilder des kommenden Teils auf. Wann ihr selbst mehr davon seht, weiß wohl nur Carmack selbst.

Weiter mit: Doom multimedial / Jugendschutz

Kommentare anzeigen

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Warhammer 40.000 - Dawn of War 3: Eine solide Fortsetzung

Wenn dick eingepackte Marines grunzenden Orks die Kauleiste polieren, dann sind auch die Eldar sicher nicht weit. Es (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Doom 3 - BFG Edition

Alle Meinungen

Doom 3 BFG (Übersicht)