Vorschau Far Cry 3: Packt euch auch das Inselfieber?

von Olaf Bleich (15. Oktober 2012)

Sex, Drogen und Insel-Dasein: Ubisofts Ballerspiel Far Cry 3 ist ein erwachsenes Spielvergnügen der abgefahrenen Sorte. So fühlen sich die ersten drei Stunden des Abenteuers an.

So beschaulich wie in Amanaki Town geht es in Far Cry 3 selten zu.So beschaulich wie in Amanaki Town geht es in Far Cry 3 selten zu.

Wie stellt ihr euch den perfekten Sommerurlaub mit euren Freunden vor? Ein schöne Party am Strand? Surfen in türkisblauem Wasser? Und vielleicht Fallschirmspringen für den Adrenalinkick zwischendurch? Das alles machen auch Jason - der Held von Far Cry 3 - und seine Freunde, bis sie in die Hände von Piraten fallen, die sie als Sklaven verkaufen wollen.

Ein Albtraum beginnt: Jason und sein Bruder Grant liegen gefesselt in einem Käfig. Vaas, der Kopf der Bande, schreit sie an. Wahnsinnig vor Zorn. Zum Glück ist Grant ein erfahrener Soldat und so gelingt ihm zusammen mit Jason die Flucht. Als sie durch das Lager schleichen, sehen sie das volle Ausmaß der Katastrophe: Die Piraten verschleppen Menschen, verprügeln sie. Erschießen sie sogar mutwillig.

Auch Grant und Jason kommen nicht allzu weit. Kurz vor dem Eingang in den Dschungel fällt ein Schuss und Grant geht schwer verletzt zu Boden. Jason muss ihn zurücklassen und rettet sich mit einem Kamikaze-Sprung in einen Wasserfall.

1 von 30

Hands-On: Far Cry 3

Damit ist der Anfang von Far Cry 3 gemacht. Eine Insel, ein Held und jede Menge verrückte Piraten. Eure Mission: Rettet Jasons Freunde aus den Fängen von Vaas' Männern und beschreitet den Pfad des Kriegers.

Wieder aufgetaucht

Nach seinem unfreiwilligen Bad erwacht Jason bei Dennis Rogers, dem Kommunenoberhaupt von Amanaki Town. Dieser hat dem jungen Mann einige hübsche Tattoos verpasst, während dieser noch im Reich der Träume weilte.

Dennis Rogers, Tattoo-Künstler und Freigeist.Dennis Rogers, Tattoo-Künstler und Freigeist.

Die Bilder symbolisieren die Talente und Fähigkeiten, die sich der einstige Urlauber angeeignet hat.

Denn wie in The Elder Scrolls 5 - Skyrim steigt auch Jason in Far Cry 3 im Rang auf und erhält neue aktive und passive Fähigkeiten hinzu. An bestimmten Stellen bekommt ihr sie zudem für das Erledigen von Missionen.

Diese Eigenschaften sind in insgesamt drei Talentbäume unterteilt und beeinflussen grundlegende Eigenschaften wie etwa Jasons Widerstandsfähigkeit, fügen seinem Arsenal aber auch neue Aktionen hinzu.

Kaum wieder bei Kräften verleiht ihm Dennis den sogenannten "Takedown", mit dem Jason unentdeckt Gegner mit nur einem Messerangriff abfertigt.

Andere Fähigkeiten werten Jasons Präzision mit bestimmten Kriegsgeräten auf oder ermöglichen ihm sogar das Zusammenstellen eigener Waffen wie etwa Granaten.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo Switch: Lösung für "Joy-Con"-Probleme gefunden

Nintendo hat die mitunter auftretenden Verbindungsprobleme des linken Joy-Con der Nintendo Switch offenbar in den Griff (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Far Cry 3 (Übersicht)