Test Way of the Samurai 4 - Technik aus dem Mittelalter

Technik aus dem Mittelalter

Spielerisch bietet Way of the Samurai 4 einiges. Gespart haben die Entwickler dabei allerdings an der Technik und dem ganzen Drumherum. Die Sprachausgabe erklingt gelegentlich in stimmungsvollem Japanisch, die Untertitel liegen lediglich auf Englisch vor.

Ihr trefft viele interessante Gestalten.Ihr trefft viele interessante Gestalten.

Die Texte sind dabei manchmal relativ albern: Seltsame Namen wie Jet Jenkins und Melinda Megamelons lassen nicht unbedingt Stimmung aufkommen.

Grafisch bietet das Spiel selten mehr als gehobenes PS2-Niveau in HD. Die Gestaltung der Gesichter geht in Ordnung und die Umgebung ist auch ganz okay. Viele Zeilenfehler und verbesserungswürdige Animationen trüben aber das Gesamtbild. Ihr merkt schnell, dass die Entwickler ein eher übersichtliches Budget zur Verfügung hatten.

Dieses Video zu Way of the Samurai 4 schon gesehen?

Fakten

  • sehr freie Spielstruktur
  • interessante Protagonisten
  • gelungene Schwertkämpfe
  • viele erlernbare Techniken
  • Grafik der letzten Generation
  • stimmungsvolle japanische Sprachausgabe
  • sehr hoher Wiederspielwert
  • für PS3 erhältlich

Meinung von Thomas Nickel

Klar, technisch reißt Way of the Samurai 4 nun wirklich keine Bäume aus und auch spielerisch hebt sich das Abenteuer nicht dramatisch von seinen drei Vorgängern ab. Trotzdem fesselt das Spiel einfach. Der exotische Hintergrund der Bakumatsu-Epoche ist enorm spannend und fühlt sich sehr frisch an. Die Kämpfe gehen flott von der Hand und der Spieler hat wirklich das Gefühl, die Handlung selbst zu bestimmen.

So stürzt ihr euch nach dem ersten Durchspielen nach circa vier bis fünf Stunden auch gleich wieder in ein neues Abenteuer und probiert ein paar andere Wege aus. Und da sich manche Aktionen auch über das einmalige Durchspielen hinweg auswirken, ist die Motivation einen weiteren Durchgang zu wagen enorm hoch. Wirklich schön, dass es dieser inhaltlich ziemlich gelungene Exot trotz fragwürdiger Technik nach Europa geschafft hat! Anhänger der Samurai-Thematik kommen hier voll und ganz auf ihre Kosten.

78

meint: Technisch durchwachsenes, spielerisch aber gelungenes Japan-Abenteuer mit großen spielerischen Freiheiten.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Way of the Samurai 4

Alle Meinungen

Way of the Samurai 4 (Übersicht)