Test Chaos auf Deponia: Was für ein genialer Schrott!

von Isabel Wieja (22. Oktober 2012)

Deponia brachte Anfang des Jahres viele zum Lachen. Jetzt legen die Entwickler mit Chaos auf Deponia bereits Teil 2 nach. Doch der entpuppt sich trotz aller Eile als Adventure der Spitzenklasse.

Für Rufus scheint es immer nur abwärts zu gehen.Für Rufus scheint es immer nur abwärts zu gehen.

Der Plan scheint narrensicher: An einem riesigen Sägeblatt festgebunden soll die Reise nach Elysium endlich erfolgreich sein. Die daran befestigten Raketen sorgen schon für den Auftrieb.

Und nach oben katapultiert sich Held Rufus natürlich mit einem Gummiband, ist doch klar! Allerdings verweigert ihm sein "Katapult" die Zusammenarbeit und er stürzt erneut in ein chaotisches Abenteuer. So beginnt Chaos auf Deponia.

1 von 30

Chaos auf Deponia - alte Helden, neuer Müll

Wer Rufus schon aus dem ersten Deponia kennt, kann sich freuen. Er hat sich nämlich kein bisschen geändert. Auch in Teil 2 verursacht er ungewollt (aber auch gewollt) Probleme. Vor allem diesmal für seinen Schwarm Goal, die eigentlich schon sicher auf dem Weg nach Elysium war.

Die Geschichte des zweiten Teils knüpft nahtlos an den Vorgänger an. Falls ihr den ersten Teil noch nicht gespielt habt, bringt euch mit dem Test von Deponia auf den aktuellen Stand.

Das Unheil nimmt seinen Lauf

Nach der kleinen Enttäuschung mit Geheimakte 3, ist es schön wieder mit Rufus auf Tour zu gehen. Wieder einmal muss Rufus in Ordnung bringen, was er angerichtet hat. Mit seinem fliegenden Sägeblatt ist er genau in Goals Transporter gelandet. Rufus gibt der verwirrten Elysianerin in einer witzigen Rückblende eine Zusammenfassung der Ereignisse aus Teil eins.

Auch im zweiten Teil hat sich Entwickler Jan Müller-Michaelis (Poki) als Sänger verewigt.Auch im zweiten Teil hat sich Entwickler Jan Müller-Michaelis (Poki) als Sänger verewigt.

Die Frage nach dem riesigen Sägeblatt in der Bordwand bleibt dabei ungeklärt. Die beiden stürzen nämlich kurzerhand ins Meer. Zum Glück sind Doc und Bozo in der Nähe. Sie fischen die beiden aus dem Wasser. Und stellen schnell fest, dass Goal ärztliche Hilfe benötigt. Ihre Hirnplatte ist durch den Absturz beschädigt, Ersatz muss her.

Laut Doc eigentlich eine einfache Aufgabe. Hätte er nicht gerade Rufus um Hilfe gebeten. Denn wer Rufus kennt, der weiß: schlimmer geht immer.

Was euch im Spiel erwartet

Nach dem Absturz findet ihr euch im "Schwimmenden Schwarzmarkt" wieder. Diese kleine Ansammlung von Gebäuden liegt außerhalb der von Organon überwachten Gebiete. Hier wohnen Diebe und andere Randfiguren der Gesellschaft. Rufus und Doc übertragen Goals Gedächtnis auf eine neue "Datasette". Und spalten dabei ihre Persönlichkeit in drei Teile.

Den Hafen des Schwarzmarktes bekommt ihr als Erstes zu sehen.Den Hafen des Schwarzmarktes bekommt ihr als Erstes zu sehen.

Erneut ist es eure Aufgabe, gemeinsam mit Rufus zahlreiche Rätsel zu lösen. Goals Persönlichkeit wieder zu vereinen ist dabei euer Ziel. Der Spaß samt schwarzem Humor steht dabei an erster Stelle. Ihr jagt Rufus von einer abgedrehten Situation zur nächsten. An einer Stelle wollt beispielsweise nur einen Hammer holen und zerstört dabei versehentlich ein ganzes Haus.

Wie gekonnt Daedalic mit Fortsetzungen umgehen kann, zeigten die entwickler schon bei Harveys Neue Augen. Der Nachfolger von Edna bricht aus steht dem Vorgänger in nichts nach. Das ist auch bei Chaos auf Deponia der Fall.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Chaos auf Deponia (Übersicht)