Top 10 Download-Spiele - Folge 032

(Special)

von Thomas Nickel (04. November 2012)

The Unfinished Swan ist ein verflixt interessantes, neues Download-Spiel. Auf Platz 1 landet es bei uns dennoch nicht. Den Thron erobert ein anders Spiel. Aber ahnt ihr welches?

1 von 30

Von bösen Bären zu sprungfreudigen Schwestern

Klar, momentan ist Assassin's Creed 3 in aller Munde und auch das neue Call of Duty steht schon in den Startlöchern. Aber auch abseits der großen Knaller bietet euch die Spielewelt einiges!

Vor allem die Blackforest Studios aus Deutschland punkten mit ihrem neuen Spiel um die großartigen Giana Sisters spielerisch und grafisch auf der ganzen Linie. Dank Kickstarter (also einem Aufruf zur Projektfinanzierung) konnten sie das ehrgeizige Hüpfspiel noch in diesem Jahr über die Ziellinie schicken.

Aber auch neben den beiden Schwestern aus Giana Sisters gibt es Schönes zum herunterladen.

Platz 10: Naughty Bear - Panic in Paradise (PS3, XBox 360, ca. 15 Euro)

Worum geht's? Weil die anderen Bären Naughty Bear nicht mit in den Urlaub genommen haben, ist er sauer. Und wenn Naughty Bear sauer ist, dann gibt es Tote. Mehr als 30 plüschige Zeitgenossen gilt es in Naughty Bear - Panic in Paradise auf möglichst kreative Art und Weise um die Ecke zu bringen. Dabei helfen dieses Mal auch etliche Kostüme. Die dienen nicht nur der Tarnung, sie verbessern auch eure Charakterwerte.

Im Anzug drückt Naughty Bear den roten Knopf ...Im Anzug drückt Naughty Bear den roten Knopf ...

Mit viel schwarzem Humor Marke Happy Tree Friends ist der neue Naughty Bear sicher kein Fall für Kinder. Aber auch volljährige Spieler sollten nicht blind zugreifen: Leider ist auch dieser Naughty Bear spielerisch etwas eintönig und beinhaltet dazu auch noch so einige lästige Fehler.

Fazit: Rabenschwarze Knuddel-Gewalt, die in Sachen Abwechslung und Sorgfalt ruhig etwas mehr bieten könnte. Lustig ist's aber trotzdem.

Platz 9: Zombie Driver (Xbox360, PC, ca. 10 Euro)

Worum geht's? Im Grunde sagt der Titel schon alles. In Zombie Driver klemmt ihr euch hinter das Steuer eines Wagens und erledigt in einer Welt voller schwankender Untoter diverse Missionen. Das ist nicht originell und ähnlich frisch wie die stinkenden Zombies, aber Spaß macht es trotzdem. Das liegt vor allem an der gelungenen Steuerung und der überzeugenden Physik.

Ob Zombie-Blut den Reifen schadet?Ob Zombie-Blut den Reifen schadet?

Das Missionsdesign selbst ist mäßig spannend. Fahrt von da nach dort, holt dieses Item, befreit jenes Areal von Untoten ... Das ist alles naheliegend, aber nicht sehr interessant. Besser sind die Missionen, in denen ihr mal in Spezialfahrzeuge wie Panzer steigen dürft. Aber auch die normalen Einsätze hätten mit einem menschlichen Partner mehr Spaß gemacht. Doch auf einen Mehrspielermodus verzichten die Entwickler komplett.

Fazit: Hinter der simplen Spielidee verbirgt sich eine unterhaltsame Splatter-Raserei.

Weiter mit: Happy Wars | Final Fantasy 3

Inhalt

Kommentare anzeigen

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Yu-Gi-Oh! - Duel Links: "Free 2 Play"-Kartenspiel für iOS und Android angekündigt

Zeit für ein Duell auf iOS oder Android: Konami kündigt mit Yu-Gi-Oh! - Duel Links ein neues Kartenspiel f&uu (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht