Vorschau Lego Herr der Ringe - Die Freuden der Zusammenarbeit

Versteckte Geheimnisse

Etwas anspruchsvoller gestaltet sich da schon die Suche nach echten Geheimnissen. Anfangs sind viele Passagen in Lego Herr der Ringe noch versperrt. Ihr benötigt also Helden mit bestimmten Fähigkeiten, um diese zu öffnen.

Gollum geleitet die Hobbits durch die Totensümpfe.Gollum geleitet die Hobbits durch die Totensümpfe.

In Beutelsend etwa blockieren einige Felsen einen Geheimgang. Hier kann nur Gimli helfen. Mit seiner Axt räumt er die schweren Steine aus dem Weg. An anderer Stelle pflanzt Gärtner Sam kurzerhand eine Rankenblume, mit deren Hilfe die Hobbits auf eine höhere Ebene springen.

Als Belohnung für diese Mühen gibt es neben Lego-Steinchen auch Mithril-Blöcke. Bringt ihr diese zum Zwergenschmied, fertigt er spezielle Gegenstände und Kleidungsstücke an.

Ausgerüstet verändern sie die Eigenschaften der Charaktere. Mithril-Stiefel etwa machen auch den etwas fußlahmen Gimli deutlich schneller. Ein Harnisch aus dem edlen Material verleiht euren Helden zusätzliche Widerstandskraft.

Dieses Video zu Lego Herr der Ringe schon gesehen?

Die Freuden der Zusammenarbeit

In Lego Herr der Ringe schaltet ihr nach und nach über 80 spielbare Charaktere frei. Dabei trefft ihr nicht nur auf Figuren aus den Filmen, sondern auch aus den Büchern.

Echte Freundschaft: Sam und Frodo erkunden gemeinsam eine finstere Höhle.Echte Freundschaft: Sam und Frodo erkunden gemeinsam eine finstere Höhle.

Wer Traveller's Tales bisherige Lego-Spiele kennt, der weiß, dass diese massiv auf Mannschaftsgeist und den Modus mit getieltem Bildschirm setzen. Denn auch in Der Herr der Ringe seid ihr nie allein unterwegs. Stattdessen wechselt ihr auf Tastendruck zwischen euren Figuren und greift somit auf deren Spezialfähigkeiten zum Lösen von Rätseln zu.

In einer Szene etwa öffnet Frodo einen Durchgang mit Hilfe seines Elbenseils. In diesen Durchgang krabbeln schließlich die Hobbits hinein, ehe Sam mit seiner Gärtnerausrüstung einen Baum zum Hinaufklettern sprießen lässt.

Mannschaftsgeist ist auch dann groß geschrieben, wenn sich die Gruppe im zweiten Film voneinander trennt. Im geteilten Bildschirm habt ihr weiterhin die freie Wahl, welche Figuren ihr spielen möchtet. So ist es möglich, dass ein Spieler mit Sam durch Mordor läuft, während der andere Gondor verteidigt.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker: "Fifa 17 ist Schwulen-Propaganda"

Russische Politiker bezeichnen die Fußballsimulation Fifa 17 als "Schwulen-Propaganda" und stellen einen Antrag, (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lego Herr der Ringe (Übersicht)