Vorschau Monster Hunter 4 - Eigenes Schlaflager und mehr Geschichte, Fakten und Meinung

Eigenes Schlaflager und mehr Geschichte

Monster Hunter 4 erfindet das Rad nicht neu, sondern bringt allenfalls einige sinnige Neuerungen in den Jägeralltag ein. Diesmal dient ein neues Dorf als Ausgangspunkt. Hier besitzt ihr wie bisher euer eigenes Schlaflager.

In diesem Dorf kauft ihr ein, ruht euch aus und lasst neue Waffen schmieden.In diesem Dorf kauft ihr ein, ruht euch aus und lasst neue Waffen schmieden.

Außerdem besucht ihr den Schmied, den Trankbrauer und nehmt Aufträge an. Neu sind dagegen Handelskaravanen, denen ihr in der wilden Natur begegnet.

Teil 4 legt den Fokus auf eine umfangreichere Spielgeschichte und größere Einzelspielerkampagne als die Vorgänger. Doch dummerweise hat das Spiel noch keinen Termin für Deutschland. Denn aktuell ist Capcom noch mit der Lokalisierung von Monster Hunter 3 Ultimate für Wii U und 3DS voll beschäftigt. Alle Infos über Monster Hunter 3 Ultimate findet ihr übrigens hier.

Dieses Video zu Monster Hunter 4 schon gesehen?

Fakten

  • bekannte Spielmechanik
  • neues Spielszenario
  • umfangreichere Einzelspielerkampagne
  • maximal vier Onlinespieler gehen auf die Jagd
  • endlich springen und klettern möglich
  • saugt nützliche Essenzen aus Monstern
  • vielfältigere Monsterarten
  • erscheint voraussichtlich März 2013 in Japan, für Deutschland ist noch kein Termin bekannt

Meinung von Thomas Stuchlik

Es gibt Spieleserien, die es sich mit ihrer treuen Anhängergemeinde schnell verscherzen können. Denn jede Neuerung beäugen die Kenner mit Misstrauen. Doch bei Monster Hunter 4 mache ich mir kaum Sorgen. Denn die frischen Spielelemente unterstützen behutsam das altbekannte Spielprinzip. Beim ersten Probespiel finde ich mich schnell zurecht und freue mich über den agileren Helden.

Mehr Sorgen machen mir PSP-Spieler, die vorerst das Nachsehen haben. Denn Capcom favorisiert aktuell Nintendo-Konsolen mit ihren neuesten Entwicklungen (Monster Hunter 3 Ultimate und Teil 4). Dabei schlägt sich der 3DS mit hübschen Umgebungen mit guter Tiefenwirkung wacker, auch wenn der untere Bildschirm recht innovativlos (Karte, Inventar) genutzt wird. Jetzt heisst's für mich nur noch Daumendrücken, damit Capcom den potentiellen Hit auch fix in hiesige Gefilde bringt und vielleicht sogar für mehrere Plattformen anbietet.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 4 (Übersicht)