Test Die Sims - Jahreszeiten: Begrabt das im Tiefschnee

von Sandra Friedrichs (12. November 2012)

Frühling, Sommer, Herbst und Winter - die Jahreszeiten gibt es nun auch bei den Sims. Aber reicht das als Zusatzinhalt aus, um euch nach Zombies und Co wieder zu begeistern?

Nach zwölf Jahren können eure Sims auch endlich Fußball spielen.Nach zwölf Jahren können eure Sims auch endlich Fußball spielen.

In Die Sims 3 - Jahreszeiten toben sich die Sims in den namensgebenden Saisons aus. Im Frühling fliegen die Hormone durch die Luft. Die Liebeslust leben die Sims in Kusskabinen oder am "Liebestag" aus. Der Sommer treibt sie dagegen nach draußen.

Eine Abkühlung bietet das Meer, allerdings winkt den Sims nach zu viel Sonne auch ein Sonnenbrand. Gruselig wird es dagegen im Herbst. Kinder verkleiden sich und ergattern bei den Nachbarn Süßigkeiten.

1 von 35

Das gibt's Neues bei Die Sims 3 - Jahreszeiten

Mit Schnee und eisigen Temperaturen heißt der Winter die Sims willkommen. Schneemänner, Iglus und auch Snowboardpisten laden ein, die Zeit bis zum "Geschenketag" zu vertrödeln.

Die Jahreszeiten bringen wie in Die Sims 2 - Vier Jahreszeiten Pepp ins Spielgeschehen. Ihr solltet euch immer auf die jeweilige Jahreszeit einstellen, damit ihr Allergien oder auch den Kältetod vorbeugen könnt.

Allerdings bietet euch das Spiel sonst nichts Weiteres. Oh doch, Moment: Mit den Blaupausen könnt ihr jetzt eingerichtete Räume abspeichern und beliebig wieder einfügen. Außerdem existieren jetzt Außerirdische bei den Sims. Neue Häuser, Möbel oder Kleidungsstile könnt ihr allerdings an wenigen Fingern abzählen. Für einen Zusatzinhalt kurz nach Die Sims 3 - Supernatural ist das wenig.

Weiter mit:

Inhalt

Kommentare anzeigen

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Mass Effect - Andromeda: Gummigesichter in einer neuen Galaxie

Verdammt große Fußstapfen hat er hinterlassen, der gute Commander Shepard. Zu groß für Sara und (...) mehr

Weitere Artikel

Letzte Inhalte zum Spiel

Yooka-Laylee: Youtuber "JonTron" wegen Immigranten-feindlicher Aussagen aus dem Spiel entfernt

Yooka-Laylee: Youtuber "JonTron" wegen Immigranten-feindlicher Aussagen aus dem Spiel entfernt

Nachdem der bekannte Youtuber JonTron bei diversen Anlässen fragwürdige Aussagen zu sensiblen Themen wie Immi (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sims 3 - Jahreszeiten (Übersicht)