Die Redaktion kürt ihre Lieblingsspiele des Jahres 2012 - Guild Wars 2

(Special)

Guild Wars 2 (PC)

Es ist Zeit für eine Revolution! Naja zumindest eine kleine. Guild Wars 2 nimmt die bekannten Rollenspielstandards, packt neue hinzu und bläst frischen Wind in das angestaubte Genre. Anstatt von einem Ausrufezeichen zum nächsten zu laufen und darauf zu warten, dass ein Boss auftaucht, ist die ganze Instanz eine Party.

Drachen sind die großen Bösewichte in Guild Wars 2.Drachen sind die großen Bösewichte in Guild Wars 2.

Und jeder ist eingeladen! Kein Kampf um Gegner, kein Streit um Gegenstände wie in World of Warcraft - Mists of Pandaria. Jeder darf bei allem helfen und bekommt was ihm zusteht.

Eine Horde Zentauren belagert eine Festung? Ihr kommt vorbei und haltet sie auf. Eine Gruppe Spieler bekämpft ein Sumpfmonster aus der Hölle? Ihr stellt euch dazu und prügelt es zurück. Kein stundenlanges Suchen einer Gruppe. Wer in der Nähe ist und Lust hat, macht mit. Im Kern erledigt ihr natürlich noch die gleichen Sammelaufgaben wie in anderen Online-Rollenspielen, aber die sind schön verpackt. Das actionlastige Kampfsystem, ähnlich dem von Tera, trägt ebenfalls seinen Teil zum Spielspaß bei.

Wenn ihr euch weiter informieren möchtet, lest doch den ausführlichen Test zu Guild Wars 2. Die Entwickler erweitern und verfeinern das Spiel regelmäßig um neue Gebiete, Verliese und Mehrspieler-Modi.

Meinung von Lukas Löhr

Guild Wars 2 ist nun seit mehr als drei Monaten draußen und ich habe immer noch nicht alles gesehen, erlebt und erledigt. Bei weitem nicht. Von einer legendären Waffe bin ich noch so weit entfernt, dass ich nur davon träumen kann. Aber die Motivation ist da. Es ist einfach so abwechslungsreich, bietet so viel Umfang und sieht dabei noch wunderbar aus.

Ich habe gar nicht so viel Zeit, wie ich in Tyria verbringen will. All die Bosse die gelegt, Verliese die erkundet werden und "Spieler gegen Spieler"-Schlachten die geschlagen werden wollen. Und mit den kommenden Updates und Erweiterungen wird es mir bestimmt auch in Zukunft nicht langweilig.

Weiter mit: Lone Survivor

Tags: Onkel Jo  

Kommentare anzeigen

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Kona: Mysteriöser Überlebenskampf im Schneesturm

Als wären Schneestürme nicht schon ungemütlich genug, ist euch unsäglich kalt und ihr findet einen (...) mehr

Weitere Artikel

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Red Dead Redemption 2: Händler nennt möglichen Veröffentlichungstermin

Seit der Ankündigung und dem ersten Video im Oktober 2016 ist es von offizieller Seite sehr ruhig um Red Dead Rede (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht