Test Black Ops 2 - Gemeinsam gegen die Zombie-Apokalypse

Gemeinsam gegen die Zombie-Apokalypse

Der Liebling vieler Black-Ops-Spieler ist wieder zurück. Doch im bekannten Zombie-Modus erwarten euch einige Überraschungen. Im klassischem Modus verbarrikadiert ihr euch im Vierer-Team in einem Gebäude und wehrt endlose Angriffswellen der Untoten ab. Erstmals kann hier auch ein gegnerisches Team eure Vorherrschaft zunichte machen.

Nur mit Taktik und einem verlässlichen Team überlebt ihr die untote Bedrohung.Nur mit Taktik und einem verlässlichen Team überlebt ihr die untote Bedrohung.

Im neuen "Tranzit"-Modus seid ihr dagegen ständig auf Achse: Immer wieder stoppt ein selbstfahrender Bus vor der Haustür, der euren Trupp transportiert. Dabei steht es euch frei, überall auszusteigen und die Umgebung zu erkunden. Denn hier seid ihr in einer offenen Welt mit Dörfern, Raststätten und Scheunen unterwegs, die sich entlang einer ringförmigen Straße erstreckt.

In Ausrüstungskisten holt ihr euch eine Zufallswaffe von errungenen Punkten. Vorsicht: Hier gibt's auch eine Niete in Form eines Teddybären!

Das gesamte Areal wirkt wie ein düsterer Abenteuerspielplatz - ein äußerst gefährlicher obendrein! Überall begegnet ihr untoten Kreaturen und ohne Zusammenarbeit aller Teammitglieder segnet ihr schnell das Zeitliche

Call of Duty Elite ist gratis, neue Karten kosten

Online bietet Black Ops 2 also Vieles, da ist es logisch, dass die Macher den Service Call of Duty Elite konsequent mit einbinden. Doch im Gegensatz zum Vorgänger ist der Dienst gratis. Nach Anmeldung greift ihr über Browser, iPhone, Android-Handy oder Tabletcomputer auf Statistiken eurer Online-Duelle und die Daten eurer Gegner zu. Ebenso gründet ihr Clans oder nehmt an Liga-Wettbewerben und offiziellen Herausforderungen teil.

Statistiken, Videos und Waffensets überprüft ihr auch unterwegs per Smartphone und Tablet.Statistiken, Videos und Waffensets überprüft ihr auch unterwegs per Smartphone und Tablet.

Auf Elite gibt es außerdem einen Videokanal, der euch Tipps und Tricks nahebringt und über kürzliche Ereignisse im CoD-Universum berichtet. Gleichzeitig erstellt ihr eigene Videos, denn beim "CODCasting" können Spieler live von Gefechten berichten, die auf Elite oder auf Youtube übertragen werden.

Kostenpflichtig sind dagegen vier kommende Kartenpakete für je 15 Euro. Alternativ besorgt ihr euch ähnlich wie schon in Modern Warfare 3 ein Saisonticket mit allen Inhalten für 50 Euro.

Weiter mit:

Kommentare anzeigen

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Black Ops 2 (Übersicht)