Test Wonderbook - Ohne Frust und Abwechslung, Fakten und Meinung

Ohne Frust und Abwechslung

Schließt ihr die Übung erfolgreich ab, erhaltet ihr je nach Genauigkeit Hauspunkte. Wer am Ende des Spiels die meisten hat, ist der beste Zauberer des Hogwarts-Universums.

Im Spiel erstrahlt das Buch in feiner Pergament-Optik.Im Spiel erstrahlt das Buch in feiner Pergament-Optik.

In derselben Abfolge erlernt ihr drei weitere Zauber wie den Wasserzauber, den Feuerzauber oder den Schrumpfzauber. In der jeweiligen Abschlussprüfung eines Kapitels wendet ihr das Erlernte an und fahrt mit dem nächsten Kapitel fort. Schön: Ihr könnt weder sterben noch versagen - Frustmomente bleiben so aus.

Was am Anfang noch durch den Charme des Neuen und den guten Erzähler spannend und abwechslungsreich präsentiert ist, nutzt sich auf Dauer etwas ab. Im Verlaufe des Spiels ersetzen die Entwickler im Grunde genommen pro Kapitel nur die Zauber durch andere und ändern die Abschlussprüfung ab.

Auch die Dramaturgie der Geschichte fehlt zunehmend. Wo ihr am Anfang noch mit der verzweifelten Autorin des Buches mitfühlt, fehlt dieses Gefühl auf Dauer - weil das Intro bereits die Geschichte erklärt hat.

Von Blödeleien und erweiterter Realität

Es hätte ruhig mehr Geschichte in Form von Zwischensequenzen geben dürfen - zumal die Autorin J.K. Rowling am Spiel mitgearbeitet hat. Dagegen gibt es bei den Zauberspruch-Erklärungen fast zu viel Text, bevor ihr endlich loszaubert.

Optimal für alle Zauber-Freunde: 20 Zaubersprüche sind im Spiel enthalten.Optimal für alle Zauber-Freunde: 20 Zaubersprüche sind im Spiel enthalten.

Ansonsten passt alles: Der Zauberstab reagiert präzise und es ist amüsant, eine Versuchskröte schweben zu lassen, wenn diese dabei ganz schön doof dreinschaut. Die Entwickler animieren euch oft dazu herumzublödeln, was durch die passenden Kommentare des Erzählers Kinder garantiert lachen lässt - Erwachsene schmunzeln mit.

Optisch haut euch das Spiel nicht unbedingt vom Hocker, aber die Grafik ist zweckgemäß und vor allem eines: authentisch. Die Pergament-Optik des Wonderbooks, die vom Kerzenschein erzeugten Lichtstimmungen und die Elemente wie Wasser und Feuer passen in die Hogwarts-Welt.

Und weil das Anfassen des Buches Auswirkungen im Spiel hat und ihr 3D-Modelle völlig frei mit dem Buch drehen und verzaubern könnt, existiert sie wirklich: die erweiterte Realität.

Fakten:

  • 5 Kapitel
  • 20 Zaubersprüche
  • benötigt Playstation Move und Playstation Eye
  • authentische Hogwarts-Welt
  • angenehme Erzählerstimme
  • teilweise zu wenige Sprach-Samples
  • behutsames Heranführen an das Spiel
  • perfekt für junge Zielgruppe
  • nichts für Hardcore-Spieler
  • gut funktionierende Hardware
  • Grafik nur zweckgemäß
  • stimmige Orchestermusik im Hintergrund
  • mit fünf bis sechs Stunden etwas kurz
  • erhältlich für PS3

Meinung von Jens-Magnus Krause

Respekt, Sony! Mit Wonderbook und dem "Buch der Zaubersprüche" schlägt der Entwickler einen mutigen, weil völlig neuen Weg ein. Mich hat vor allem eines begeistert: Die auf die PS3 verlängerte Fantasie-Welt eines Buches, die ich dort in einer noch nie dagewesenen Art und Weise neu erleben kann.

Besonders Kinder können mit diesem Spiel bestimmt viel anfangen: Die passende Erzählerstimme führt behutsam in das Spiel ein und kommentiert jede noch so kleine Zauberei. Durch die Abschlussprüfungen erhält sogar der Lerngedanke Einzug in das Spiel. Auf Dauer nutzt sich das Erlernen und Ausführen der Zaubersprüche zwar etwas ab und auch die Geschichte überzeugt nur anfangs durch ihren Märchen-Charme. Aber insgesamt gelingt Sony eine durchdachte und exzellent spielbare, erweiterte Realität!

82

meint: Liebevoll gestaltetes und leicht konsumierbares Zauber-Erlebnis für Kinder. Die kleinen Schwächen in Dramaturgie und Abwechslung stören erst später.

Jetzt eigene Meinung abgeben

Inhalt

Kommentare anzeigen

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Meinungen - Wonderbook - Das Buch der Zaubersprüche

Alle Meinungen

Wonderbook (Übersicht)