Die 20 besten PC-Spiele 2012: Das Beste für eure Festplatte - Platz 8: Dishonored | Platz 7: Darksiders 2

(Special)

Platz 8: Dishonored - Die Maske des Zorns

Etwas Neues liefern die Entwickler von Arcane Studios mit Dishonored - Die Maske des Zorns. Das Spiel ist eine Mixtur aus Rollen-, Baller- und Schleichspiel. In einer Steampunk-Welt schlüpft ihr in die Haut von Corvo Attano. Der war mal Leibwächter der Kaiserin. Nun beschuldigt man ihn aber zu Unrecht des Mordes an der Monarchin.

Wenn es mal brenzlig wird, hilft euch euer Repertoire an magischen Fähigkeiten.Wenn es mal brenzlig wird, hilft euch euer Repertoire an magischen Fähigkeiten.

Im Gefängnis bleibt Corvo natürlich nicht freiwillig und nutzt die erste Gelegenheit, um auszubrechen. Was folgt, ist ein rund neun Stunden langer Rachefeldzug gegen die Verschwörer. Wie ihr den gestaltet, nimmt Einfluss auf den Verlauf des Spiels. Wer sich wie ein wildgewordener Moloch durch alles schnetzelt, was sich bewegt, für den brechen düstere Zeiten an. Denn die allgegenwärtige Rattenplage verschlimmert sich durch viele Opfer signifikant.

Neben Pistole, Messer und anderen technischen Spielereien stehen Corvo nützliche Zauber zur Verfügung. Damit teleportiert er sich etwa von Dach zu Dach, hält die Zeit an oder lässt einen Schwarm von Ratten auf seine Gegner los. Besonders schön sind auch der eigenwillige Grafikstil und die vielen schrulligen Charaktere, denen ihr im Spiel begegnet.

Mehr zu Dishonored - Die Maske des Zorns

Platz 7: Darksiders 2

"Der Tod lebt", "Nach dem Krieg kommt der Tod" ... kein Spiel lädt 2012 so sehr zu mittelschlechten Wortspielen ein wie Darksiders 2.

Der Eismann ist zwar größer, aber der linke Geselle ist der Tod persönlich. Zehn Euro auf den Linken!Der Eismann ist zwar größer, aber der linke Geselle ist der Tod persönlich. Zehn Euro auf den Linken!

Hintergrund: Anders als im ersten Darksiders spielt ihr nicht den apokalyptischen Reiter Krieg, sondern seinen Bruder Tod. Der hat alle Hände voll zu tun, das Verschwinden von Krieg aufzuklären. Und dabei Engeln, Dämonen und riesigen Endgegnern mit seiner Sense zu zeigen, wer der Boss ist.

Im Vergleich zum ersten Darksiders legt Teil 2 spielerisch ordentlich eins drauf. Dank des ausgebauten Rollenspiel-Systems steht Tod eine Vielzahl von Waffen und Ausrüstung zur Verfügung. Sammel-Leidenschaft kommt auch hier auf. Dazu kommt ein gut gelungenes Kampfsystem mit Spezialfähigkeiten und gelegentlichen Reaktionstests.

1 von 31

Test: Darksiders 2

Weil Tod wie schon sein Bruder Krieg oft in Verliesen mit teils bockschweren Rätseln unterwegs ist, nennen Serien-Liebhaber das Spiel auch gern "Zelda für Erwachsene". Auch die Geschichte ist, bis auf das Ende, fesselnd und schön erzählt. Wer gerne reihenweise Gegner verkloppt und optimaler Weise ein Gamepad für seinen Rechner besitzt, kommt an diesem Titel kaum vorbei.

Mehr zu Darksiders 2

Weiter mit: Platz 6: XCom | Platz 5: Guild Wars 2

Kommentare anzeigen

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht