Die 50 besten Vollpreisspiele 2012 - Platz 8: Guild Wars 2 | Platz 7: Xcom - Enemy Unknown

(Special)

Platz 8: Guild Wars 2 (PC)

Worum geht's? Mit Guild Wars 2 meldet sich dieses Jahr ein weiterer Konkurrent des Online-Rollenspiels World of Warcraft zu Wort. Nachdem ihr die Auswahl zwischen fünf Rassen und acht Klassen gefällt habt, lädt euch die große Spielwelt zu unzähligen Abenteuern ein.

Die Kämpfe in Guild Wars 2 erfordern mehr Geschick als in manch einem anderen Online-Rollenspiel.Die Kämpfe in Guild Wars 2 erfordern mehr Geschick als in manch einem anderen Online-Rollenspiel.

Anders als in bisherigen Online-Rollenspielen lauft ihr gemütlich durch die Gegend, bis euch unterwegs ein dynamisches Ereignis fordert. Dabei helft ihr dort, wo gerade Not am Mann ist. Etwa säubert ihr eine Mine von Gegnern, damit die Bergarbeiter weiter ihrer Arbeit frönen können. Oder tötet mit etlichen Mitspielern einen plötzlich auftauchenden Riesen-Gegner.

Wer genug von den Missionen hat, fertigt Gegenstände an oder prügelt sich in Arenen oder Schlachtfeldern mit anderen Spielern. Dabei habt ihr automatisch den richtigen Level, um mit anderen Spielern mitzuhalten. Die Tage des ungerechten Wettstreits sind also gezählt. Ausführliche Infos bietet der Test zu Guild Wars 2 auf spieletipps.

Fazit: Eine gute alternative zu World of Warcraft, die mit kreativen Ideen und ohne monatliche Gebühren punktet.

Platz 7: Xcom - Enemy Unknown (PC, PS3, Xbox 360)

Worum geht's? Im Jahr 1994 erschien Ufo - Enemy Unknown. Dieses Jahr bringt Herausgeber 2k Games mit Xcom - Enemy Unknown eine Neuauflage des Klassikers auf den Markt.

In Xcom - Enemy Unknown sind Außerirdische eure Gegner.In Xcom - Enemy Unknown sind Außerirdische eure Gegner.

In dem Rundenstrategiespiel befehligt ihr die sogenannte Xcom-Organisation. Mit der verspricht sich die Menschheit, außerirdische Angreifer zu besiegen.

Ähnlich wie in Jagged Alliance befehligt ihr einen Trupp von Soldaten. Nachdem ihr euren Zug gemacht habt, sind die Außerirdischen an der Reihe. Mit Brettspielcharakter schaltet ihr so langsam eure Feinde aus. Das bedeutet allerdings, dass ihr vor euren Zügen reichlich überlegt. Denn ein falscher Zug kann euch den Sieg kosten.

Im Laufe der Geschichte verleiht ihr eurer Mannschaft Ausrüstung und Fähigkeiten. So bringt ihr eure persönliche Note ins Geschehen ein. Mehr verrät euch der Test zu Xcom - Enemy Unknown auf spieletipps.

Fazit: Ein gelungene Neuauflage eines sowieso schon guten Klassikers. Wer Spiele mit Grips angeht, anstatt mit purer Gewalt, sollte zugreifen!

Weiter mit: Platz 6: Halo 4 | Platz 5: Hitman - Absolution

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Herr der Ringe   Anime   Horror   Fantasy   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht