Die 50 besten Vollpreisspiele 2012 - Platz 44: Max Payne 3 | Platz 43: Prof. Layton - Maske der Wunder

(Special)

Platz 44: Max Payne 3 (PC, PS3, Xbox 360)

Worum geht's? In Max Payne 3 verschlägt es euch in die brasilianische Metropole Sao Paulo. Der namensgebende Ex-Polizist hat sein gescheitertes Leben in den Vereinigten Staaten aufgegeben. Von Drogen und Alkohol zerstört, versucht er sich dort als Leibwächter der einflussreichen Branco-Familie.

Mit Glatze, Hawaii-Hemd und dem sonnigen Sao Paulo wirkt Max Payne 3 nicht mehr ganz so düster.Mit Glatze, Hawaii-Hemd und dem sonnigen Sao Paulo wirkt Max Payne 3 nicht mehr ganz so düster.

Als eine kriminelle Organisation Tochter und Sohn des Auftraggebers entführt, findet sich Max erneut in einem blutigen Konflikt wieder. Er fühlt sich schuldig für die Entführung. Und freundet sich erneut mit zahlreichen Schusswaffen an, um die Familie zu retten und sein Gewissen zu erleichtern. Ein durchaus glaubhaftes Szenario, wie der Test zu Max Payne 3 beweist.

Wie schon in den Vorgängern Max Payne und Max Payne 2 versetzt es euch zwischenzeitlich in die Vergangenheit des Helden. Allgemein spielt Zeit eine große Rolle in dem Spiel. So kommt ihr während der Schießerein immer wieder in die sogenannte Bullet Time (auf deutsch: "Kugel-Zeit"). In dieser bewegt sich Max in Zeitlupe.

Fazit: Spannendes Action-Spiel in der dritten Person. Durch das sonnige Sao Paulo geht allerdings die gewohnte, düstere Atmosphäre der Serie flöten.

Platz 43: Professor Layton und die Maske der Wunder (3DS)

Worum geht's? Rätsel! Professor Layton und die Maske der Wunder zeigt, wie unterhaltsam Denksport mit Nintendos 3DS sein kann. Im Spiel helft ihr dem namensgebenden Professor Layton dabei, ein Mysterium zu lüften. Dabei geht es um einen maskierten Mann, der Passanten auf magische Art versteinert.

Der maskierte Gentleman sorgt für mächtig Unruhe in Monte d'Or.Der maskierte Gentleman sorgt für mächtig Unruhe in Monte d'Or.

Das gesamte Spiel ist in dreidimensionaler Comic-Grafik ("Cel-Shading") gehalten. In liebevoll gestalteten Zeichentrick-Sequenzen treibt das Spiel die Geschichte voran. Die ist für Jung und Alt geeignet und von einer schönen Musikkulisse untermalt. Die Rätsel im Spiel fangen leicht an, bringen euch gegen Ende aber ganz schön ins Grübeln. Mehr zum Spiel verrät der Test zu Professor Layton und die Maske der Wunder bei spieletipps.

Fazit: Liebevoll gestalteter 3DS-Denksport für Jung und Alt.

Weiter mit: Platz 42: Resident Evil 6 | Platz 41: Naruto - Ultimate Ninja Storm Generations

Tags: Singleplayer   Multiplayer   Herr der Ringe   Anime   Horror   Fantasy   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

RPC 2017: Livestream für den guten Zweck

Nur noch einmal schlafen gehen! Dann ist zwar nicht unbedingt Weihnachten, für Fantasy-Freunde aber zumindest so e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht