Die 20 besten 3DS-Spiele 2012 - Platz 16: Mario Tennis Open und Platz 15: Rayman Origins

(Special)

Platz 16: Mario Tennis Open

Nintendo-Maskottchen Mario hat in der Vergangenheit mehrfach bewiesen, dass er nicht nur Prinzessinnen retten kann. Er zeigt euch auch sein Sporttalent. Der Klempner spielt in seiner Freizeit Fußball (Mario Strikers Charged Football), Golf (Mario Golf Toadstool Tour) und natürlich Tennis.

In diesem lustigen Minispiel geleitet ihr durch euren Tennisball den kleinen Mario sicher durch das Level.In diesem lustigen Minispiel geleitet ihr durch euren Tennisball den kleinen Mario sicher durch das Level.

Dieses Jahr eröffnet er die Tennis-Saison auf dem 3DS. In Mario Tennis Open spielt ihr im Einzel oder Doppel gegen Computergegner und Freunde. Per Wi-Fi fordert ihr online andere Spieler heraus. Ihr wählt zwischen altbekannten Charakteren aus dem Mario-Universum oder spielt mit euren selbsterstellten Miis.

In den Partien verschafft ihr euch mit starken Spezialattacken einen Vorteil. Mit jedem Sieg erhaltet ihr Münzen, die ihr gegen nützliche Verbesserungen eurer Charaktere eintauscht. Vier Minispiele bringen zusätzlich Abwechslung ins Spielgeschehen. Mehr zum Spiel verrät der Test zu Mario Tennis Open bei spieletipps.

Fazit: Marios erstes Sportspiel für 3DS eignet sich besonders für gesellige Spieler. Einzelspieler sind schnell unterfordert. Der Mehrspieler-Modus hingegen ist unterhaltsam und dank wechselnder Gegner nie langweilig.

Platz 15: Rayman Origins

Mit Rayman Origins besinnt sich der blonde Held auf seine Ursprünge, wie im Test nachzulesen. Statt eines weiteren dreidimensionalen Abenteuers wie Rayman 3D erstrahlt Rayman im schönen alten 2D-Stil. Die Spielwelt ist knallbunt und die Charaktere zeigen sich in bester Zeichentrick-Optik.

Vor allem die Wasser-Level sind grafisch wunderschön.Vor allem die Wasser-Level sind grafisch wunderschön.

Diesmal haben sich Held Rayman und sein blauer Kumpel Globox mächtig Ärger eingehandelt. Weil die beiden zu laut geschnarcht haben, ist das Gleichgewicht zwischen oberer Welt und Unterwelt durcheinander geraten. Ihr macht euch also auf den Weg um Lums und sogenannte Electoons zu sammeln. Diese pinken Wesen strotzen vor Energie und können das Gleichgewicht wieder herstellen.

Fazit: Nach fast einem Jahr schafft Rayman Origins endlich auch den Sprung auf Nintendos 3DS. Die Geräusche, die Rayman und Co. von sich geben, und die überdrehten Handlungen sorgen für anhaltenden Spielspaß.

Weiter mit: Platz 14: Harvest Moon Geschichte zweier Städte und Platz 13: One Piece Unlimited Cruise SP

Tags: Hideo Kojima   Horror   Fantasy   Fun  

Kommentare anzeigen

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nach der E3 beginnt es. Irgendwelche Internet-Nutzer küren den Gewinner der Spielemesse. Wer hat die meisten (...) mehr

Weitere Artikel

5 Euro sparen beim Steam Summer-Sale

5 Euro sparen beim Steam Summer-Sale

Der Sommer ist schön. Nöch schöner wird er für die Games-Community durch den obligatorischen Steam (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht