Special Easter Eggs: Worüber ihr 2012 am lautesten lachen konntet

von Alexander Wenzel (03. Januar 2013)

Das Jahr 2012 war nicht nur voller grandioser Spiele, sondern es gab auch massig lustige Überraschungen in selbigen. spieletipps präsentiert euch die zehn tollsten Easter Eggs 2012.

2012 gab es viele geniale Überraschungen in Spielen. Auch in Borderlands 2.2012 gab es viele geniale Überraschungen in Spielen. Auch in Borderlands 2.

Passend zum ausklingenden Jahr 2012 sucht spieletipps für euch die lustigsten Easter Eggs der vergangenen 12 Monate heraus ("Easter Eggs" auf Deutsch = "Ostereier"). Dabei handelt es sich einerseits um kleine, aber feine Anspielungen auf andere berühmte Spiele.

Manchmal geben sich Entwickler jedoch auch mehr Mühe und bauen komplette Level ein, die ihr erst freischalten müsst. Der ein oder andere kennt vielleicht schon folgende Artikel zum Thema:

Die folgenden Seiten enthalten die coolsten und lustigsten Geheimnisse und Überraschungen des Jahres 2012. Sicher erfahrt ihr einige Überraschungen, mit denen ihr auch eure Freunde zum Staunen bringen könnt.

Nummer 10: Godzilla in Sleeping Dogs

In Sleeping Dogs gibt es einen deutlichen Verweis auf den König der Monster, Godzilla. Um dieses Easter Egg im Actionspiel von Entwickler United Front Games zu entdecken, müsst ihr euch in die Nähe der Hahnenkampf-Arena begeben.

In Sleeping Dogs ist anscheinend der Schrei von Godzilla versteckt.In Sleeping Dogs ist anscheinend der Schrei von Godzilla versteckt.

Lauft nun zur Hafenanlage. Wenn ihr eure Augen aufhaltet, seht ihr neben einem Pier eine brodelnde Stelle im Wasser. Springt ihr hinein, passiert zunächst nichts. Wartet ihr jedoch ein paar Sekunden, ertönt ein monströser Schrei. Kenner der japanischen Filme erkennen hier sicher die Anspielung zum Ungeheuer Godzilla.

Folgendes Filmchen dürfte euch die Suche nach der richtigen Stelle sicher erleichtern:

Ein nettes Detail, das die Entwickler da eingebunden haben. Findet ihr nicht auch? Aber es wird noch besser! Bitte eine Seite weiter klicken.


Druckversion

Kommentare anzeigen

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.