Die 20 besten PS3-Spiele 2012 - Platz 16: Tekken Tag Tournament 2 | Platz 15: Fifa Street

(Special)

Platz 16: Tekken Tag Tournament 2

Tekken Tag Tournament 2 verdoppelt dank durchschlagender neuer Mannschafts-Manöver nicht nur die Schmerzen, sondern auch den Spielspaß. Dabei dürft ihr auf über 50 Charaktere zurückgreifen. So viele Kämpfer hatte bisher noch kein Teil der Prügel-Serie zu bieten. Natürlich könnt ihr sie frei nach Lust und Laune zu Zweier-Mannschaften kombinieren.

In Tekken Tag Tournament 2 nehmt ihr euren Gegner gleich mit zwei Charakteren in die Mangel.In Tekken Tag Tournament 2 nehmt ihr euren Gegner gleich mit zwei Charakteren in die Mangel.

Bei einigen Charakteren sind die Kampfstile fast identisch. Andere verfügen über mehr als 100 Spezialattacken und Kombinationen. Die beherrschen aber wohl nur echte Profis effektiv. Während ihr euch durch das sogenannte King of Iron Fist Tournament prügelt, wechselt ihr nicht einfach nur den einen Charakter auf Knopfdruck gegen den anderen auf der Reservebank aus.

Diesmal dürft ihr den wartenden Partner auch in kombinierte Angriffe mit einbinden. Diese Manöver können das Ruder noch einmal herumreißen, denn vom ausgeteilten Schaden kann sich der Gegner nicht durch Auswechseln erholen.

1 von 30

Jede Menge Haue bei Tekken Tag Tournament 2

Fazit: Eine riesige Auswahl an Figuren lässt den Tekken-Freund jubeln. Die Attacken sind so vielfältig, dass bestimmt für jeden von euch die richtige Kombinationsmöglichkeit dabei ist.

Mehr zu Tekken Tag Tournament 2

Platz 15: Fifa Street

Mit Fifa Street legt die Straßenkickerei einen Neustart hin. Eigentlich handelt es sich hierbei schon um den vierten Teil der Serie. Der größte Unterschied zu den Vorgängern: Alle Tricks im Spiel sind auch im echten Leben möglich. Übertricks und unhaltbare Superschüsse hat EA rausgestrichen.

Spielt mit über 100 Original-Mannschaften und Lizenzkickern, wie hier Arsenal und Chelsea.Spielt mit über 100 Original-Mannschaften und Lizenzkickern, wie hier Arsenal und Chelsea.

Im Vordergrund steht nach wie vor die Trickserei am Ball. Spielt eurem Gegenüber Knoten in die Beine, vergesst aber nicht, mehr Tore als der Gegner zu erzielen. Gegenüber normalem Fußball wie in Fifa 13 sind die Spielfelder kleiner und die Fußballer auf dem Platz weniger. Maximal sechs eigene Spieler stehen auf dem Feld, meist seid ihr sogar nur zu viert.

Das Herzstück des Spiels ist der Karriere-Modus, in dem ihr mit einer Hinterhofmannschaft eine Welttournee bestreitet. Wählt aus vorgefertigten, unbekannten Straßenfußballern oder erstellt im Editor jeden Spieler selbst. Ihr spielt euch über 16 Turniere an die Spitze. Mit jedem Sieg erringt ihr Erfahrungspunkte und stärkt Attribute wie Schuss, Pass oder Tricks eurer Spieler. Schlagt ihr bestimmte Mannschaften, dürft ihr Spieler tauschen und Profis als neue Mitglieder begrüßen.

1 von 28

Fifa Street im Test

Fazit: Optisch abwechslungsreiches Trickspektakel mit vielen Spielvarianten und motivierender Karriere.

Mehr zu Fifa Street

Weiter mit: Platz 14: Soul Calibur 5 | Platz 13: Prototype 2

Tags: Fantasy   Hideo Kojima   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo Switch - so spielen sich die neuen Spiele wirklich

Nintendo hat endlich seine neue Konsole Nintendo Switch vorgeführt. Die spieletipps-Redaktion hat sich das (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

The Legend of Zelda - Breath of the Wild: Link sollte mal eine Frau werden

Noch lange bevor The Legend of Zelda - Breath of the Wild vollständig angekündigt wurde, gab es zahlreiche Ge (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht