Die 20 besten PS3-Spiele 2012 - Platz 4: Metal Gear Solid HD Collection | Platz 3

(Special)

Platz 4: Metal Gear Solid HD Collection

Metal Gear Solid HD Collection vereint gleich drei legendäre Teile der Serie. Die Entwickler haben alle Episoden optisch nochmal überarbeitet, so dass Snake, Raiden und Big Boss in zeitgemäßem Licht erstrahlen. Abseits der aufgepeppten Optik hat sich spielerisch nichts verändert. Spielgeschichte, spannende Schleichereien und große Momente fesseln auch 2012 noch.

Die Serie ist für ihre kinoreifen Filmsequenzen bekannt.Die Serie ist für ihre kinoreifen Filmsequenzen bekannt.

Während ihr in Metal Gear Solid 2 - Sons of Liberty den Hauptteil des Spiels als blonder Frischling Raiden auf der mehrteiligen Meer-Reinigungs-Plattform Big Shell bestreitet, spielt Metal Gear Solid 3 - Snake Eater in den 60er Jahren mitten im Kalten Krieg. Das Spiel versetzt euch in Dschungelgebiete in Russland. Tarnung ist in beiden Schleich-Abenteuern das wichtigste Spielelement.

Das zuerst für die PSP entwickelte Metal Gear Solid - Peace Walker spielt in den 70er Jahren und erzählt den Aufstieg von Big Boss. Während eurer Schleicheinsätze dürft ihr Soldaten rekrutieren und euren eigenen Militärstaat "Outer Heaven" aufbauen. Dafür weist ihr Personal zu, investiert in Waffenforschung und schickt Soldaten an die Front. Insbesondere Peace Walker profitiert von einer flexibleren Steuerung, auch dank zweitem Analog-Stick für die Kamera.

1 von 30

Metal Gear Solid HD Collection - Legenden sterben nie

Fazit: Die drei packenden Schleich-Spektakel gefallen mit hochauflösender Optik und begeistern durch spannende Spielabläufe. Technikschwächen fallen kaum ins Gewicht.

Mehr zu Metal Gear Solid HD Collection

Platz 3: Hitman - Absolution

In Hitman - Absolution holt die Vergangenheit Agent 47 ein. Bringt er einen Menschen um, dem er jahrelang vertraut hat oder stellt er sich gegen seine Auftraggeber?

Skrupellos und zielsicher: Agent 47 ist zurück!Skrupellos und zielsicher: Agent 47 ist zurück!

Auf jeden Fall hat der wütende Mann mit der Glatze jede Menge neuer Tricks parat. Seine jahrelange Berufserfahrung hat die Sinne von Agent 47 geschärft und sein Gespür offenbar so weit verfeinert, dass er die Laufwege anderer Personen vorhersagen kann.

In Form der sogenannten Instinkt-Leiste macht ihr euch diese Fähigkeit zunutze. Eure Sicht ändert sich, sobald ihr sie aktiviert. Die Umgebung ist nun grau. Besondere Gegenstände, Gegner und deren Laufwege erstrahlen in Gelb. Das hilft bei der Planung und vermeidet frustrierende Fehlversuche durch unvorhersehbare Ereignisse.

Wenn ihr möglichst wenig auffallen wollt, tauscht euren schicken Anzug am besten gegen eine gute Verkleidung. Manche liegen verstreut, andere borgt ihr euch von vorbeilaufenden Wachen und Arbeitern. Völlig sicher seid ihr aber trotzdem nicht, denn die Kollegen kennen sich natürlich. Schleicher und Perfektionisten kommen in Hitman - Absolution also genauso auf ihre Kosten wie Pistolenschwinger und Rambos.

Fazit: Dichte Atmosphäre, eine packende Geschichte und viele kreative Möglichkeiten Aufträge zu erledigen: Hitman - Absolution ist der Traum aller virtuellen Profi-Killer.

Mehr zu Hitman - Absolution

Weiter mit: Platz 2 | Platz 1

Tags: Fantasy   Hideo Kojima   Science-Fiction  

Kommentare anzeigen

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht