Die 20 schlimmsten Simulatoren 2012: Das tut richtig weh! - Platz 20: Landwirtschafts-Simulator 2013 | Platz 19: Emergency 2012

(Special)

Platz 20: Landwirtschafts-Simulator 2013

Der Landwirtschafts-Simulator 2013 braucht sich nicht zu verstecken. Er gilt als der bisher umfangreichste der Reihe. Neu sind die Nebenmissionen.

Die meisten Aufgaben erledigt ihr mit dem Traktor.Die meisten Aufgaben erledigt ihr mit dem Traktor.

Alle paar Minuten ploppt ein Text vor eurer Nase auf. Dann gilt es gegen Bezahlung Rasen zu mähen oder Lieferungen auszutragen. Gerade bei letzteren ist die Zeit oft knapp bemessen. Zumal euer Ziel nicht mal auf der Karte verzeichnet ist und ihr bei eurer Irrfahrt nur vage Richtungsangaben erhaltet. Bei der Ernte spielt Zeit jetzt eine Rolle. Holt ihr die Feldfrüchte nicht schnell genug ein, verderben sie.

Das mit der offenen Spielwelt nehmen die Entwickler von Giants Software sehr genau. Eurem Ausflug mit dem Traktor sind kaum Grenzen gesetzt. Ob ihr eine Treppe oder einen Abgrund runterheizt, macht kaum einen Unterschied. Ihr landet immer auf euren vier Reifen. Eine Steilwand stellt ebenfalls kein Hindernis dar. Die kommt ihr mit Schrittgeschwindigkeit hoch.

Der LWS 13 bietet eine schöne, aber leere Welt. Auf eurem Hof tummeln sich keine, in der Stadt nur wenige Menschen. Menschenhassern kommt das sicher entgegen.

Platz 19: Emergency 2013

Der Einstieg in Emergency 2013 könnte dramatischer nicht sein. Gleich zu Beginn stürzt während eines Hurrikans erstmal ein Turm des Kölner Doms ein. Eure Aufgabe ist es, die Opfer zu versorgen. Dazu koordiniert ihr eure Einsatzkräfte.

Der Kölner Dom hat auch schon mal bessere Tage gesehen.Der Kölner Dom hat auch schon mal bessere Tage gesehen.

Während die Feuerwehrleute Brände löschen, kümmern sich die Ärzte um Verletzte. Sind die transportfähig, karrt der Rettungswagen sie automatisch ins Krankenhaus. Das alles veranlasst ihr mit wenigen Mausklicks.

Im weiteren Verlauf des Spiels gehen aufgrund von Naturkatastrophen noch mehr Wahrzeichen - wie etwa der Eiffelturm - zu Bruch. Auch mit Demonstranten und Plünderern habt ihr es zu tun. Szenarien, wie ihr sie sonst nur aus Filmen kennt. Eure Einsatzkräfte variieren dabei je nach Situation.

Emergency 2013 schickt euch rund um den Globus und konfrontiert euch mit abwechslungsreichen Einsätzen. Grafisch ein ansprechender Simulator mit vielen Texturen sowie Licht- und Schatteneffekten.

Weiter mit: Platz 18: Depth Hunter | Platz 17: THW-Simulator 2012

Kommentare anzeigen

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild & Co.: Story-Spiele laut Xbox-Chef Phil Spencer nicht besonders zukunftsträchtig

Zelda - Breath of the Wild & Co.: Story-Spiele laut Xbox-Chef Phil Spencer nicht besonders zukunftsträchtig

In einem Interview hat der Xbox-Chef Phil Spencer über zukünftige Geschäftsmodelle in der Spieleindustri (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht