25 Fußballspiele für iPhone - Unehrenhafte Erwähnung: Kickerspiele

(Special)

Fitzelige Steuerung

Let's Foosball bietet immerhin eine anständige Grafik und sichtbare Tore. Und wenn ein Tor fällt, gibt es die ganze Chose sogar nochmal in der Wiederholung.

In der Zeitlupe seht ihr den Treffer dreidimensional.In der Zeitlupe seht ihr den Treffer dreidimensional.

Endlich verschiebt ihr hier auch eure Mannen nicht nur seitlich, sondern ihr dreht auch an den Stangen, wie ihr es vom echten Kicker kennt. Der Ball verhält sich physikalisch nachvollziehbar. Allerdings ist die Steuerung an den Stangen immer noch ziemlich fitzelig, nur ein sehr bedächtiges Spieltempo führt zum Erfolg. Aufstellung: Torwart-2-5-3.

Daten zu Let's Foosball:

Einleuchtend und intuitiv

Kickme Table Football zeigt als einzige Kicker-Simulation die Griffe an der Seite, mit denen ihr die Stangen mit den Mannen bedient. Einleuchtend und intuitiv. Yippieh!

Hier steht der Torwart mit seinen beiden Verteidigern in einer Linie.Hier steht der Torwart mit seinen beiden Verteidigern in einer Linie.

Allerdings ist die Aufstellung etwas seltsam (3-3-3), die Grafik nicht die schönste und auch diese Variante spielt sich recht zäh. Ihr würgt den Ball Reihe um Reihe nach vorne, um zum Abschluss zu kommen.

Daten zu Kickme Table Football:

Tischfußball auf dem berührungsempfindlichen Bildschirm

Neben Kickern kennt ihr vielleicht auch noch so manches andere Tischfußballspiel aus der Kindheit, z.B. mit Spielfiguren an Spiralfedern in festen Positionen? Erraten, auch davon gibt es einige Umsetzungen für das iPhone:

Wenn der Gegner den Ball hat, steuert ihr euren Torwart.Wenn der Gegner den Ball hat, steuert ihr euren Torwart.

Magnetic Sports Soccer ist so eine Magnet-Tischfußball-Simulation mit Blickwinkel von schräg oben. Die Spieler sind statisch, die Steuerung intuitiv, durch das Antippen am ballführenden Spieler stellt ihr Stärke und Neigungswinkel bei jedem Schuss ein.

Während der Gegner am Ball ist, dürft ihr den Torwart frei steuern. Mit einer sogenannten Tilt-Funktion könnt ihr zwischendurch am Spielfeld rütteln, um den Gegner beim Schuss zu stören. Insgesamt ist MS Soccer nett für das Erfolgserlebnis zwischendurch, aber nicht abendfüllend.

Daten zu Magnetic Sports Soccer:

Weiter mit: Tischfußball auf dem iPhone

Tags: Apple  

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Ausprobiert: Mit dem Nacon PS4 Revolution Pro Controller erscheint ein Luxus-Pad für PS4

Nacon bringt in den nächsten Tagen für die PlayStation 4 den Revolution Pro Controller für 110 Euro auf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht