25 Fußballspiele für iPhone - Tischfußball auf dem iPhone

(Special)

Auf Dauer nicht motivierend

Soccer Arena bietet ein ähnliches Spielerlebnis mit fünf fest installierten Mannen und einem seitlich verschiebbaren Torwart, allerdings blickt ihr hier wieder nur von oben aufs Spielfeld. Sehr störend bei der abgespeckten Version: Werbebanner verdecken die Toranzeige!

Gut gezielt ist halb getroffen.Gut gezielt ist halb getroffen.

Wer viel Geduld mitbringt, kann sich hier sogar durch eine Liga spielen. Der Langzeitspielspaß bleibt allerdings auf der Strecke, weil eure Spieler immer genau gleich aufgestellt sind und ihr bald wisst, von welchen Positionen aus ein Torschuss gelingt.

Daten zu Soccer Arena:

Diverse Sportarten

Flick Champions von Chillingo simuliert nicht nur eine Sportart, sondern neben Fußball auch Tennis, Basketball, Hockey, Bowling, Bogenschießen, Golf und American Football. Fußball ist hier ebenfalls wie ein Tischfußballspiel umgesetzt.

Bei Flick Champions haben die Spieler echte Quadratschädel.Bei Flick Champions haben die Spieler echte Quadratschädel.

Also mit Blick von oben auf einen Torwart und vier bis sechs festverankerte Feldspieler, mit denen ihr den Ball mittels Wischbewegungen Richtung gegnerisches Tor befördert. Immerhin sind die Männer nach jedem Tor minimal anders aufgestellt, so dass sich immer wieder neue Lücken ergeben, durch die ihr zum Torschuss kommt.

Der Spielfeldrand fungiert dabei als Bande für Kunstschüsse, während der Torwart auf festen Bahnen kontinuierlich von rechts nach links saust und beim Schießen eine gute Zeitplanung erfordert. Weltmeisterschaftsturniere in drei Spielstärken runden dieses grafisch nette Sportspiel ab.

Daten zu Flick Champions:

Fußball-Billard

Weitere Tischfußball-Varianten erinnern an Billard bzw. Carrom, eine Art Finger-Billard: Dabei repräsentieren bewegliche, runde Mühlsteine die Spieler , die ihr entweder Zug um Zug oder auch gleichzeitig auf den Ball (eine kleinere Scheibe) schnippst, um ihn so Richtung Tor zu bewegen.

Seltsamerweise ragen die Tore ins Spielfeld.Seltsamerweise ragen die Tore ins Spielfeld.

Bei Pocket Button Soccer besteht jede Mannschaft aus drei Spielerscheiben. Beim "Static"-Modus kommen die Spieler nacheinander zum Zug, wodurch das Spiel strategischer anmutet, während ihr und eure Gegner unter "Motion" alle Steine von Freund und Feind gleichzeitig in Bewegung setzen könnt. Dadurch wirkt das Spiel ziemlich hektisch. Etwas merkwürdig mutet an, dass die Tore in das Spielfeld hineinragen.

Daten zu Pocket Button Soccer:

Weiter mit: Fußball-Billard

Tags: Apple  

Kommentare anzeigen

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Noch mehr überstrapazierte Dinge in JRPGs: Eine Fortsetzung

Jeder kennt sie, viele rollen beim Gedanken daran mit den Augen, sie sind vom Aussterben bedroht und würden uns (...) mehr

Weitere Artikel

Crazy Taxi: Für Smartphones ab sofort kostenlos

Crazy Taxi: Für Smartphones ab sofort kostenlos

Der Sega-Klassiker Crazy Taxi ist ab heute kostenlos zu haben. Zumindest gilt das für die mobilen Plattformen Andr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht