Die 10 iPhone-Spiele mit der besten Grafik

(Special)

von Thomas Stuchlik (20. Januar 2013)

iPhone, iPad und iPod Touch lassen ihre Muskeln spielen. Wir zeigen euch die grafisch besten Spiele für euer Apple-Mobilgerät, die euch garantiert staunen lassen.

Wild Blood gefällt zwar mit antiken Grafikbauten, doch für die Top 10 reicht's knapp nicht.Wild Blood gefällt zwar mit antiken Grafikbauten, doch für die Top 10 reicht's knapp nicht.

Was Smartphones und Tablets heutzutage auf den Bildschirm zaubern, hätte sich vor einigen Jahren wohl keiner vorstellen können. Vor allem überrascht die grafische Leistung vieler mobiler Spiele, die inzwischen fast Konsolenniveau erreicht. Und damit machen diese Schmuckstücke selbst PS3 und Xbox 360 Konkurrenz.

Doch was sind die besten Grafikbrecher auf Apples iOS? spieletipps präsentiert die zehn Spiele mit der überzeugendsten Optik. Dabei kommt es nicht immer auf eine aufwendige 3D-Grafik mit detailreichen Texturen an. Vielmehr muss die Optik mit dem Spielablauf und dem Stil des Spieles harmonieren.

1 von 30

Die schönste Optik auf iPhone, iPad und iPod Touch

Viele Spiele schafften es deshalb knapp nicht in die Top 10. Darunter auch der vielversprechende The Elder Scrolls 5 - Skyrim-Klon Ravensword - Shadowlands und die Fantasyklopperei Wild Blood. Auch bekannte Produktionen wie Dead Space und Mass Effect Infiltrator müssen sich der folgenden Liste geschlagen geben.

Platz 10: The World Ends with you - Solo Remix

Worum geht's? Bereits als Rollenspiel-Meisterwerk auf Nintendos DS gefeiert, liefert The World Ends with You - Solo Remix auch auf iPhone beste Unterhaltung. Statt in Fantasy-Gefilden besteht Hauptdarsteller Neku seine Abenteuer im jugendlichen Mode-Viertel Shibuya im Herzen Tokios. Hier soll er täglich für die mysteriösen Reaper rätselhafte Aufgaben lösen und Kämpfe bestreiten. Entscheidend ist der Einsatz der einsammelbaren Anstecker, die allerlei Angriffsarten und Kombo-Manöver ermöglichen. Je nach Attacke wandelt sich auch die Fingerbedienung von schnellem Tippen bis zur Gestensteuerung.

Manga, Mode, Monster - Squares Rollenspielmix besticht durch seinen ganz eigenen Grafik- und Spielstil.Manga, Mode, Monster - Squares Rollenspielmix besticht durch seinen ganz eigenen Grafik- und Spielstil.

Wie ist die Grafik? Das Spiel ist kein 3D-Grafikbrecher wie die meisten anderen Vertreter dieser Top 10, besticht aber durch seinen einzigartigen Manga-Stil. So scheinen Hauptdarsteller und Kulissen direkt einem Anime entsprungen zu sein. Die Zwischensequenzen erzählt das Spiel auch genau wie ein Comic. Schließlich überzeugt das abgefahrene Design der trendigen Charaktere und der ideenreichen Monster. Die hippe Tonkulisse tut ihr Übriges zur Spielatmosphäre.

spieletipps-Fazit: Der erfrischende Mix aus Action und Rollenspiel lebt von Innovation und interessanter Geschichte und gibt Einblicke in die japanische Popkultur.

Platz 9: Horn

Worum geht's? Als Held Horn kämpft ihr in diesem klassischen Action-Adventure in einem scheinbar verfluchten Fantasy-Land. Denn die Bewohner sind allesamt zu übergroßen Steinmonstern mutiert. Der Spielablauf erinnert stark an The Legend of Zelda - Skyward Sword. In den verschiedenen Abschnitten löst ihr simple Schalterrätsel, kämpft und springt über Abgründe. Auf Fingerdruck bewegt sich Horn zum Zielpunkt, per Wisch kraxelt er Abgründe hoch. Gleichzeitig schmiedet ihr auch Waffen nach Bauplänen.

Mittels Gesten bekämpft ihr übergroße Golem-Monster in schicken Grafikkulissen.Mittels Gesten bekämpft ihr übergroße Golem-Monster in schicken Grafikkulissen.

Wie ist die Grafik? Horn entwickelt schnell eine dichte Atmosphäre dank detailreicher Spielwelt. Jeder Winkel strotzt vor Details wie beispielsweise wogenden Grasbüscheln. So durchstreift ihr farbenfrohe Ruinen und Höhlen, die allesamt mit schicker Beleuchtung auftrumpfen. Vor allem der lebendig animierte Hauptcharakter überzeugt durchweg, auch dank sehr guter englischer Sprachausgabe. Selbst die Bildrate hält gut mit und bricht nur selten ein.

spieletipps-Fazit: Optisch aufwendiges Action-Adventure in Zelda-Manier, das euch an den Bildschirm fesselt. Allerdings krankt es ein wenig an sich wiederholenden Aufgaben.

  • Plattformen: iPhone, iPod Touch, iPad (Universal-App)
  • Preis: 5,99 Euro (In-App-Käufe)
  • Größe: 975 Megabyte
  • Horn bei iTunes kaufen

Weiter mit: Platz 8: N.O.V.A. 3 - Near Orbit Vanguard Alliance + Platz 7: Bastion

Tags: Apple   Fantasy   Science-Fiction   Anime  

Kommentare anzeigen

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht