PlayStation 2: Die 30 besten Spiele aller Zeiten - Platz 11: Splinter Cell - Pandora Tomorrow | Platz 10: Okami

(Special)

Platz 11: Splinter Cell - Pandora Tomorrow

Bei Splinter Cell - Pandora Tomorrow handelt es sich um einen klassischen Vertreter der Splinter Cell-Reihe. Klassisch heißt in diesem Fall, dass Protagonist Sam Fisher - wie es sich gehört - auf Katzenpfoten durch die vielfältigen Schauplätze wie Jerusalem, Los Angeles und einen Zug auf der Fahrt von Paris nach Nizza schleicht.

Der gute Sam widmet sich seiner Lieblingsbeschäftigung: Gebäude infiltrieren.Der gute Sam widmet sich seiner Lieblingsbeschäftigung: Gebäude infiltrieren.

Das lauteste Geräusch, das Fisher von sich gibt, ist ein Pfeifen, mit dem er Gegner anlockt. Freunde von Call of Duty - Modern Warfare 3 fühlen sich vom zweiten Einsatz des Agenten höchstwahrscheinlich unterfordert. Freunde von Spielen wie Hitman - Blood Money dürften frohlocken und den Herrn preisen. Also den Herrn der Splinter-Cell-Reihe, Tom Clancy, sozusagen der geistige Vater von Sam.

1 von 38

Zeitreise durch Splinter Cell

Wer also der Meinung ist, dass die neueren Teile der Reihe wie Splinter Cell Double Agent und Splinter Cell - Conviction das klassische Spielprinzip durch unnötig viel Ballerei übertünchen und aufweichen, der stürzt sich am besten auf Splinter Cell - Pandora Tomorrow. Aber bitte leise!

Platz 10: Okami

Das Action-Adventure Okami lässt sich entfernt mit Zelda vergleichen, auch wenn diese Umschreibung dem Spiel nicht so ganz gerecht wird. Zwar erinnert es im Stil etwas an The Legend of Zelda - The Wind Waker, das Ganze aber in einer Comic-Grafik, die an japanische Tuschezeichnungen erinnert.

Der Stil von Okami ist wirklich einzigartig.Der Stil von Okami ist wirklich einzigartig.

Neben der Optik besticht das Gameplay mit neuen Ansätzen. In Kämpfen könnt ihr mittels Schultertaste das Geschehen einfrieren. Die Szenerie verwandelt sich dann in eine schwarz-weiße Pergament-Skizze. Ihr greift nun mit mutigen Pinselstrichen ins Geschehen ein. Steht ihr beispielsweise im Spiel vor einer Wand, malt ihr eine kleine Bombe, die nun die Wand sprengt.

Auch die Geschichte ist urjapanisch und greift auf Gestalten des Shinto, der größten japanischen Religionsgemeinschaft zurück. Ihr spielt die Sonnengöttin Amaterasu, die die Welt aus dem Joch des bösen Dämons Orochi befreien will.

Zugegeben, der Stil von Okami ist gewöhnungsbedürftig. Wenn ihr euch jedoch auf das Spiel einlasst, lässt es euch so schnell nicht los.

Weiter mit: Platz 9: Gran Turismo 4 | Platz 8: Guitar Hero

Tags: Fantasy   Anime   Fun  

Kommentare anzeigen

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Das Duell: PlayStation 4 Pro versus Xbox One S

Sony gegen Microsoft: Das langjährige Duell geht 2016 in eine neue Runde. Beide Hersteller liefern dieses Jahr neue (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 4: COD-Paket von Activision
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

zurück zur Special-Übersicht